AC DC

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
HighVoltageFlash.png
Che Scott, mutmaßlicher Lead-Sänger einst aus den Gründertagen der Insektenverteibung

ACHighVoltageFlash.pngDC ist eine 1973 von den Jangsters Brothers entwickelte, wissenschaftlich fundierte Methode um der in der Unterwelt im Lande Tralien vorherrschenden Kakkalakkenplage Herr zu werden. Man verwendet krass lauten rOX-sound um mit den darin enthaltenen Schallpartikelchen den kleinen Plagegeistern das Leben schwer zu machen.

Als Entwickler gelten:

  • Brain John-Seltsam
  • Mählkomm Jang
  • Anschiss Jang
  • Viel Rudd
  • Willy Cliffiams

Die von ACHighVoltageFlash.pngDC erfundene Methode (krass lauter rOX-sound):[bearbeiten]

Der krass laute rOX-sound presst Luft in die unbenützten Hohlteile der Denkvorrichtungen von Wesen deren Gehirne in "GANGlien Struktur (Insektengehirne)" aufgebaut sind. Die schwingenden Schallteilchen der Aussenluft, angeregt durch den krass lauten rOX-sound reißen (induzieren) die aufgefüllte Luft der Hohlräume mit. Das bewirkt eine Wechselwirkung (Gleichwelle/Gegenwelle) des Gehirns mit dem krass lauten rOX-sound. Die daraus hervorgerufenen ruckartigen Bewegungen des Behältnisses des Denkapparates, nennt man wegen der so erzeugten Geräusche der auftreffenden -bewegten Teile- auf in der Nähe befindlichen -bewegten oder unbewegten Teile-, überzeugend einfach: "Bänging"

Der zweite hervorgerufene Effekt des krass lauten rOX-soundes betrifft ein Sozialverhalten dieser niederen Wesen. Sie beginnen, wenn Sie diesen krass lauten rOX-sound hören, sich in Gruppen zu scharen, um wie Kamele oder eben OXen sinnlos rumzustehen und sich, gefangen in der krass lauten rOX-sound Falle in der so entstandenen Herde, gegenseitig anzubängen.

Nun mag uns aufgeklärten Kamelen dieser Umstand seltsam und ungewöhnlich erscheinen, doch diese armen Kreaturen fühlen sich selbst in dieser Umgebung heimisch. Sie beginnen in dieser Umgebung sogar mit der Aufnahme von jeglicher Nahrung die sich ihnen in diesem Augenblick bietet. Zum Beispiel mit hinter dem Kühlschrank gefallene gammelige Nahrungsteile: Junkfood, Bier und Kola.

Junkfood verschließt die Poren der Ganglien, so dass kein Ausgleich zwischen Außen- und Innerdruck mehr möglich ist. Durch das Bänging hervorgerufene Schütteln werden Bier und Kola so weit vermengt, das der aufquellende Schaum des Bieres und der Kola langsam und todbringend die Ganglien füllt. Damit verblöden diese Viecher immer mehr und sind so dem nahen Untergang geweiht.

Wissenschaftliche Nebeneffekte[bearbeiten]

Die Idee war damals so grundlegend einfach und überraschend funktionell, dass ACHighVoltageFlash.pngDC sie in den weiteren Jahren auch

  • a.) zum Zusammentreiben von tralischen Schafen/Herdentieren (allg.: englischsprechenden Hooligäns) verwendete;
  • b.) "den -Rattenbänger von Kamel- Effekt" weiterentwickeln konnten, um somit ihre effektvolle Bänging-Maschinerie jahrzehntelang am Laufen zu halten.

Arbeiten[bearbeiten]

Da die Kahkahlahken mit der Zeit resistent gegen die erzeugten Schallpartikel werden, hat ACHighVoltageFlash.pngDC wohlweislich in all den Jahren jeweils ein Update des krass lauten rOX-sounds herausgebracht. Exemplarisch hier einige Marktversionen:

Originaltitel     Deutscher Titel
Highway to Hell Der hohe Weg zum Licht
Thunderstruck

Der betrunkene Zander
(rechts: Auszug aus dem berühmten Werk)

Weitere Originalversionen

  • High Voltage (erste Gehversuche mit Bugs in der Gitarrenspannung)
  • Dirty Deeds Done Dirt Sheep (Günstiges Update; da Bug noch nicht behoben)
  • Let There Be rOX (komplett überarbeitetes OX )
  • Powerätsch (ein kraftvolles Update; weich im Abgang)

Zusammenfassung[bearbeiten]


Dirty Deeds Done Dirt Cheap With Sheep

Big Balls (schwammige Version)

Durch den enormen Erfolg dieses krass lauten rOX-sound wurden ACHighVoltageFlash.pngDC (mit nicht immer vorhandenen Lizenzrechtlichen Mitteln) oft kopiert. Daraus resultieren krass laute rOX-sound mit verschiedenen Richtungen:

Auch andere, reziproke Stilrichtungen haben sich aufgetan:

Leider benutzen auch SIE diese Technologie heimlich um sämtliche Kamele langsam aber sicher zu unterdrücken. Die CIA versucht unter dem Decknamen "Brot und Spiele" mit der Methode von ACDC und dem induzenten Eintrichtern von Irren Tönen am Samstag Abend mit Hilfe des Dieter Böhlen die Kamele ihrer Freiheit zu berauben.

Siehe auch.png Siehe auch:  Musikalische Pain | Musikalische Unfälle | Musikalische Zufälle
Siehe auch.png Siehe besser nicht:  ADAC

589px-P vip svg Kopie.png Die augenblicklichen Top-20 VIPs   589px-P vip svg.png

AC DCAtze SchröderBappaBleck SabberDie Ärzte (Punkbandband)Freddie MercuryGünther JaucheHeidi KlumHells AngelsJohn LennonKarl LagerfeldKurt ObeinLady GackerMarkus MariaMeter PaffeiOssi OstgebornRuhdysSean CamelonneryStefan RaabThe Beatles