Donnerstag, 23.10.2014, irgendwann zwischen 09:00 und 11:00 Uhr: Einige Minuten geplanter Stromausfall.

Astronom

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

von lat. astrum, Stern und gr. nomos, Gesetz. Alternativer Ausdruck: Himmelsjurist; jemand, der versucht, Sternen Gesetze aufzudrücken. Da Sterne jedoch im Kern nicht nur sehr heiß, sondern auch anarchisch veranlagt sind, ist das nicht selten ein hoffnungsloses Unterfangen. Astronomen beobachten häufig mit Teleskopen, ob die Sterne sich an die Gesetze halten. Da die Sterne sich jedoch wie wild um das Zentrum der jeweiligen Milch- oder auch Joghurtstraße drehen, wird den Astromen dauernd schwindlig vom Zusehen. Außerdem müssen sie aufpassen, dass sie nicht als Spanner geoutet werden, wenn sie die Fixsterne auf dem Milchstraßenstrich oder andere interessante Sehenswürdigkeiten in benachbarten Gebäuden beobachten.
Astronomen, die ihr schmutziges Handwerk nebenberuflich ausüben, nennt man auch Sternengucker.

Eine bestimmte Gruppe von Astronomen hat sich auf die Vermietung von Sternen spezialisiert, diese werden vulgär Sternlude genannt. Von ihnen vermietete Sterne heißen Starlets (engl. für "Sternchen").

Siehe auch.png Siehe auch: