Diskussion:Polizei

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist der Artikel der Woche-Teaser, der zum Beispiel auf der Hauptseite Verwendung findet:
Golden Kamel 3.gif Staatsfeind Nr. 1 der Woche
Polizist.jpg
Die Polizei ist eine Organisation mit dem Zweck, die Feinde der Polizei zu bekämpfen. Polizisten sind gewöhnlich uninformiert. Manche, nämlich die von der Schutzpolizei, sind sogar uniformiert und dürfen einen hübschen grün-beigen Trachtenanzug mit weißer Mütze tragen. Sehr gut macht sich dazu der üblicherweise in Polizeikreisen getragene Schnauzbart, der das Anschnauzen normaler Kamele erleichtern soll.
Wie klug ein Polizist ist, kann der gemeine Bürger unschwer an der Zahl der Sterne auf der Schulter ablesen. (Lesebefehl!)

Siehe auch.png Weitere militante und empfehlenswerte Artikel

GaGA-Wahl (beendet; Ergebnis: pro)
Award anonimus.png
Dieser Beitrag wurde am 18. 2. 2009 der großen GaGA-Wahl-Kommission zur Beurteilung überstellt.
Kamelomini.png Pro: Gut gemacht. Gute Idee. Guter Artikel. Luzifers Freund 22:37, 18. Feb. 2009 (CET)
Kamelomini.png Pro: Gefällt mir auch.--S.k. Bau Diskussion 23:09, 21. Feb. 2009 (CET)
Kamelomini.png Pro: ich kenne keinen Grund mit Contra zu stimmen--K-3000(Hbf Kameloh!) 15:47, 24. Feb. 2009 (CET)
Kamelomini.png Pro: Ich schliesse mich meinen Vorrednern an.--Eiskamel 11:11, 1. Mär. 2009 (CET)
Kamelomini.png Pro: Schon alleine deswegen weil auch der Blumensheriff behandelt wird. Mit dem hatte ich nämlich in meiner Kamelkindheit einen engen Kontakt, weil wir immer in seinem Park gespielt haben. Das hat ihm garnicht gefallen. Kamillo 15:50, 2. Mär. 2009 (CET)
Kamelomini.png Pro: Schön beschrieben in vollem Umfang. Kameloid 04:12, 8. Mär. 2009 (CET)
Wiki doof.png
Wiki sagt: 
Anf%C3%BChrungszeichen1.png
Herzlichen Glückwunsch, Solomoon; ich habe mich übrigens auch gekringelt vor Lachen. Könnte bitte noch Jemand das GaGA-Bapperl vorne draufkleben?
Es war mir wie immer eine Freude, für die Herde zu arbeiten.
Anf%C3%BChrungszeichen2.png

...arme Schweine?[bearbeiten]

  • Polizisten sind Schweine? - Genau, ganz arme.
Hä? Ham wa mal 'ne Büchse voll Mitleid? (eins, zwei: „Oooooooh…“)
Vielleicht könnten wir ihnen helfen, indem wir ihnen den Artikel 12 des Grundgesetzes vorlesen --c.w. 11:48, 5. Dez. 2009 (NNZ)
  • bin grad zu faul mir das grundgesetzt aus meiner bibliothek zu besorgen... zitier doch mal den artikel , so dass Kamel:Q mitlachen kann ohne dafür aufstehen zu müssen... ein bequemes möh --Q 12:10, 5. Dez. 2009 (NNZ)


(1) Alle Deutschen haben das Recht, Beruf, Arbeitsplatz und Ausbildungsstätte frei zu wählen. Die Berufsausübung kann durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes geregelt werden.
(2) Niemand darf zu einer bestimmten Arbeit gezwungen werden, außer im Rahmen einer herkömmlichen allgemeinen, für alle gleichen öffentlichen Dienstleistungspflicht.
(3) Zwangsarbeit ist nur bei einer gerichtlich angeordneten Freiheitsentziehung zulässig.
Bitte sehr (ohne span)-- Luzifers Freund 14:12, 5. Dez. 2009 (NNZ)

aah, danke und jetzt reiche er mir meinen kaffee, aber beeil er sich, ich warte nicht gern... --Q 14:19, 5. Dez. 2009 (NNZ)möh|muuuuh--Q 14:19, 5. Dez. 2009 (NNZ)

Vielleicht sollten die Bullen einfach die Arbeit niederlegen. Um uns gegen Ubahnschläger und andere Sportgeräte zu erwehren, könnten wir uns Alle doch einfach mit Waffeln eindecken. Ach, was mache ich mir überhaupt Gedanken?! Die geplagte Spezies sollte einfach jene Artgenossen abziehen, die den ganzen Tag Strafzettel verteilen und sie etwas Vernünftiges machen lassen. Für so einen Unsinn sind seltsamerweise immer genug Leute da! --85.177.251.8 09:53, 11. Dez. 2009 (NNZ)

Kurzfeedback[bearbeiten]

Mööepp.gif Kamel WiMu 5.png 5 Top-Artikel mit totlach Garantie! -- Queeny Tankwood (Diskussion) 10:54, 22. Okt. 2012 (NNZ)