Donnerstag, 23.10.2014, irgendwann zwischen 09:00 und 11:00 Uhr: Einige Minuten geplanter Stromausfall.

Elfen

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Elfe)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elfen sind bewiesenermaßen Tiere, die keine Kamele sind, in der Elfenbeinküste leben und von Elfanten regiert werden. Elfen wollen immer H-Elfen und sind zu naiv um zu bemerken, dass sie vom weihnachtsmann ausgenutzt werden. Die Ohren der Elfen sind legendär, was jedoch nicht zwingend positiv sein muss. Generell sind die Ohrologen in zwei Gruppen gespalten, die hartnäckig über die Ohren der Elfen diskutieren, da sie kein anderes Hobby haben. Während die eine Gruppe weiterhin behauptet Elfen haben hübsche Ohren meint die andere, dass Elfen doofe Ohren hätten. Interessant ist auch, dass die Elfen ihren Kindern – egal welchen Geschlechts – immer Mädchennamen (z.B. Elfriede) geben. Das liegt an mangelnder Kreativität, die ihnen in den Jahren der Knechtschaft abhanden gekommen ist.


Zweite Elfen These[bearbeiten]

Jene Tiere, die keine Kamele sind, aber auch ohne Höcker, nennt man gemeinhin Elffreunde.


Hübsche-Ohren-These[bearbeiten]

Ein Elfenohrfanatiker (1. These)

Die erste Gruppe der Ohrologen versuchte mit Hilfe von Studien, die sich später als gefälscht herausstellten, zu beweisen, dass Elfen hübsche Ohren hätten. Dazu befragten sie 100 „zufällig“ ausgewählte Kamele (siehe Bild) in Kairo.

Diese Kamele wurden mittlerweile von der Regierung Ägyptens als geschmacksverirrt erkärt und erschleichen sich nun Krankengeld. Als sich aber immer mehr Kamele dazu bekannten Elfenohren schön zu finden und die Geldressourcen Ägyptens knapp wurden, verfuhr man nach dem Prinzip, das schon bei dem Problembären half: man erschoss sie sämtlich.

Doofe-Ohren-These[bearbeiten]

Die zweite Ohrologengruppe erwies jedoch mit einer mehrstufigen Studie, dass Elfen durchaus doofe Ohren haben. Dabei gingen sie wie folgt vor:

  1. Sie befragten Passanten, was ihnen denn zu Elfenohren einfällt.
  2. Sie stellten die am häufigsten genannten Gesichtspunkte zusammen (spitz, dürr, bleich, ohne Fell)
  3. Sie ließen die Passanten ein Elfenohr nach den Vorgeben malen
  4. Sie modellierten die gezeichneten Elfenohren
  5. Sie setztem jedem Passant das von ihm gemalte Elfenohr auf und sperrten sie in einen engen Raum
  6. Sie beobachteten das Verhalten der zusammengepferchten Kamele

Das Ergebnis: Als die Kamele die Elfenohren der anderen Kamele erblickten fingen sie an wie wild zu singen. In Folge dieser nicht zumutbaren Lärmbelästigung starben jedoch die Gehirne der Lärm ungewohnten Kamele ab.

Fortpflanzung[bearbeiten]

Paarungsaufstellung der Elfen

Während der Paarungzeit rotten sich je 5 männliche, 5 weibliche und ein neutraler Elf zusammen. Diese 11 Elfen stellen sich in je 11 Metern abstand zu jedem benachbarten Elf zusammen und bilden so ein Pentagramm, bei dem an jeder Ecke und in der Mitte ein Elf steht.
Jeder Elf schickt nun Impulse an den in der Mitte stehenden neutralen Elf, der daraufhin ein Elfchen gebärt.

Tiere, mit denen Elfen oft verwechselt werden[bearbeiten]

  • Elben sind in der Regel viel länger und dünnflüssiger als Elfen. Außerdem trifft man diese hauptsächlich nur in Norddeutschland an.
  • Der Alb ist eine Tierart, die sich einzelgängerisch (single) hauptsächlich in Schwaben aufhält. Wenn Alben die Gesellschaft suchen, dann treffen sie sich in der Regel in Musikgeschäften. Manchmal aber auch in deinen Träumen.
  • Der Elch ist was ganz verschiedenes.
  • Als Alf sollte man einen Elfen nach Möglichkeit überhaupt nicht bezeichnen, da diese diese Bezeichnung als Beleidigung der eigenen Schönheit sehen und dem vermeintlichen Beleidiger einen kräftigen Schlag in das Mundwerk verpassen.
  • 11
  • Die L-F-Ente, eine mysteriöse Mischung aus Elfe, Ente und Elefant.
  • Alle anderen Zahlen haben nichts mit Elfen zu tun, auch die benachbarten Zehnen und Zwölfen nicht.

Das können Elfen gut[bearbeiten]

Wissenswertes[bearbeiten]

  • Am 11.11. um 11:11 ist Neujahrstag (wenigstens bei den Elfen)


Siehe auch.png Siehe vielleicht:  Elfenbeinbrüste

Hae.svg Schnell noch einen Blick ins Kamelionary:  Elfenbeinküste