R.I.P. Kamelokronf †20.2.2015 – Wir denken an und trauern um Dich

Hakennase

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stolz präsentiert dieser junge Mann seine neue Hakennase.

Die Hakennase ist, neben dem Hakenkreuz, ein beliebtes Identifikationsmerkmal der braunen Minderheit. Wer von Natur aus nicht im Besitz einer solchen ist, kann sich durch Teilnahme an diversen Prügeleien notfalls eine hinreichend erkennbare Hakennase durch geschicktes platzieren einer Nasenfraktur erwerben. Kamele neigen so oder so mehr zur wohlgeformten, weich geschwungenen Nasenform und können Hakennasenträger solcher Couleur nur wenig Sympathie entgegenbringen.

Die Symbolik ist schlagend und treffend zugleich. Im Gegensatz zur geistig-innerlichen, heimtückischen und weniger sichtbaren Hakennase, lässt sich eine unfreiwillig erworbene Hakennase heutzutage auch wieder hinrichten. Kamele die weder der einen noch der anderen Gruppe zuzurechnen sind, haben oftmals ab Ihrer Geburt unter solchen Verdächtigungen zu leiden. Und wenn wir mal ganz ehrlich sind, dann gibt es immer noch einige Kamele, die zumindest die natürliche Hakennase schon mal ganz sexy finden … schmatz …

Siehe auch.png Siehe auch:  Nazismus | Braune Soße | Fassscheißen