Donnerstag, 23.10.2014, irgendwann zwischen 09:00 und 11:00 Uhr: Einige Minuten geplanter Stromausfall.

Heliozentrik

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Heliozentrik ist eine von Ufonauten, CIA und Mossad inszenierte Vorgaukelung, die Erde würde sich um die Sonne drehn. Das ist natürlich voll der Kappes, weil sich aus der Riesenentfernung eine Bahngeschwindigkeit ergeben würde, dass jedem Kamel auf Erden das Kotzen kommen würde.

Die ganze Verschleierungskampagne wurde nur angeleiert, damit keiner merkt, dass auf der Unterseite der Erde Antipoden hausen, die nicht runterfallen. Wie die das machen ist rätselhaft, aber wahrscheinlich haben sie mit DENEN was zu tun.

Die fliegen auch immer mit Nullenergie-Flugscheiben rum, was den Verdacht nährt, dass sie die Oberseite der Erde besetzen und so den Mittelpunkt des Universums unter ihre Kontrolle bringen wollen.