Kamelionary:Geograffiti

aus Kamelionary, dem wüsten Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das schnelle Wissen für Zwischendurch - viele Ort und kurze Erklärungen.

Geograffiti2.png

GeOgRAFfiTi ist Teil des allumfassenden Wörterbuches Kamelionary und so etwas wie rechts abgebildet, genauer eine Sammlung von aus dem Kamelischen übersetzten Erklärungen geografischer Namen. Nähere Übersetzungshilfen siehe in der Diskussion zu dieser Seite. Etwas schwierigere Begriffe, die schweinisch-kamelische Grundkenntnisse voraussetzen, finden sich hier. Übers Ziel Hinausgeschossenen empfehlen wir die kleine Sternenkunde im Rahmen der Universafitti.

Untenstehende Liste beinhaltet auch Namen so genannter „Städte“. Da Kamele eher in den Weiten der Wüste weilen eine kurze Erklärung:
Eine Stadt ist eine Zusammenrottung von Pyramiden. Degenerierte Kamele, auch Stadtpflanzen genannt, wohnen dort, weil man hier alles vom Markt bis zu den Pyromiden finden kann. Städte werden von Subunternehmern des Pharao verwaltet. Viele Stadtkamele sind mittlerweile aber auf den Trichter gekommen, dass das Leben in der Stadt rechtteuer ist und ziehen daher lieber aufs Land. Zum Schutz vor Eisenbahnen sind Städte oft von einem Bahndamm umgeben.

   Redeuǝƃunpuǝʍ      »Kamelquote«      Glossar   


Inhaltsverzeichnis 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü

H bis Hzz

Haarlem (mehr...)
[1] Besonders kräftiges Frisur-Gel

Haiderabad (mehr...)
[1] Süddeutscher Ausdruck für einen enormen Preisnachlass

Haiti (mehr...)
[1] Haiti ist eine Halbinsel in der Karibik. Sie wird von Hai-Ti-Experten bewohnt. Zusammen mit der Dromedarrepublik (Dromrep) ergibt die Halbinsel eine Ganzinsel. Die Haitianer gewannen 1804 die Französische Revolution. Ihre Hauptbeschäftigung ist Aufräumen nach Wirbelstürmen und Erdbeben.
[2] Hai-Ti ist eine Art zu Angeln in Haiti, bei der die Fischer Haifische benutzen wie die Franzosen ihre Trüffelschweine, allerdings nicht zur Pilzsuche, sondern zum Aufspüren des besten Tintenfisches. Exportprodukte Haitis sind deshalb Tintenfischtinte, Calamares und Waschlappenhaken an Krakenarm-Saugnäpfen. Weil es in der Karibik so heiß ist, sitzen die Haitianer auch meistens in der Tinte.

Halbmarathon (mehr...)
[1] Eine Stadt in Griechenland, die 21 Kilometer von Athen entfernt liegt.

Halle (mehr...)
[1] Stadt die ganz und gar unter einem Dach liegt

Halle-Neustadt (mehr...)
[1] Nachdem in der Halle nix mehr war, ham se ne neue Stadt gebaut.

Hamburg (mehr...)
[1] Ahoi, wir ham die Burg!

Hamhung (mehr...)
[1] Nordkoreanische Stadt, deren Name prägnant den Ernährungszustand ihrer Bewohner beschreibt

Hammerfest (mehr...)
[1] Große Huldigung für ein Werkzeug
[2] Höchster Härtegrad für Digitaluhren
[3] Traditionelle norweg. Feier, für die Kamele sich einen Hammer an ihr Hinterteil binden.

Hanau (mehr...)
[1] Nicht ganz genau

Harz (mehr...)
[1] Für seine einkommensschwache Bevölkerung bekanntes Mittelgebirge; gleichwohl Ziel zahlreicher Lustreisen

Hattingen (mehr...)
[1] Hat-tin-(vgl.: Englisch: Zinn)-gen; Ansiedlung von Teilnehmern eines Genversuchs

Hauptstadt (mehr...)
[1] Bedeutender Ort in Norddeutschland - wurde vor 420 Jahren an einer Stelle gegründet, an der kurz zuvor noch ein Fallbeil stand.
[2] Allgemein für eine größere Siedlung - der Theorie nach wohnen hier mehr "Köpfe" als "Ärsche".

Heidelberg (mehr...)
[1] Haufen wohlschmeckender Waldfrüchte

Helsingör (mehr...)
[1] Nadelöffnung für Kastraten

Herdecke (mehr...)
[1] An den Rand des Raumes gedrängte Küchenzeile

Herzogenrath (mehr...)
[1] Komitee aus Adeligen

Hessen (mehr...)
[1] Das Verspeisen von billiger Buchstabennudeln, die nur den achten Buchstaben enthalten

Hildesheim (mehr...)
[1] Hieß vor einer Scheidung mal Horstseinhaus

Himalaya (mehr...)
[1] Bayrisch: Eier aus dem Himmel

Hindukusch (mehr...)
[1] Aufforderung an einen politischen Gegner in Ceylon, endlich Ruhe zu geben

Hockenheim (mehr...)
[1] Heimat der Kamelbuckel

Honduras (mehr...)
[1] Da liegt der Honda voll im Trend

Husum (mehr...)
[1] Geräusch einer heulenden Biene im Flug - nicht zu verwechseln mit Huh-Summerinnen, die in modernen Popsongs zum Einsatz kommen

Höckster (mehr...)
[1] "Es wird wieder höckster Zeit!"

Inhaltsverzeichnis 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü