Urinanreicherung

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Urinanreicherung wird – kamelisch nicht ganz korrekt – die Vermischung von Brennstoff mit Urin bezeichnet. Natururin ist größtenteils aus einer Verbindung von 238 verschiednen Urinmolekülen zusammengesetzt und besteht lediglich zu 0,7 % aus Brennstoffzellen (Biotreibstoffe).

Die Urinanreicherung ist ein wichtiger Teil der Urinwirtschaft. Durch sie wird Urin erst zu einem umweltfreundlichen Brennstoff für Urinreaktoren. Ohne diese Reaktoren könnte der Energiebedarf heutzutage kaum noch gedeckt werden. Viele Staaten basteln auch schon an Urinwaffen. Diesen Waffen wird eine große Zukunft vorausgesagt, weil sie als biologisch korrekt gelten. Mit vielen Förderprogramme unterstützt die Kamelanstalt für Wüstenaufbau daher auch die Entwicklung dieser Zukunftstechnologie. Ein Durchbruch auf dem Gebiet, wird zwangsläufig zu einer größeren Nachfrage nach angereichertem Urin führen.

Um eine bestimmte Menge Urin erfolgreich mit Brennstoffen vermschischen zu können, muss zunächst die Urinmenge reduziert werden. Das Atomfachkamel nennt diesen Vorgang Spaltung. Durch thermische Reaktion (kochen) lässt sich Urin relativ gut spalten. Die versiedete Menge muss dann in einem zweiten Schritt lediglich durch den Brennstoff ersetzt werden. Nur recht wenige Reaktoren können mit reinem Natururin betrieben werden, die anderen benötigen ein angereichertes Urin. Für die meisten Reaktoren reicht aber die Erhöhung des Brennstoffgehalts um 3 - 5 % aus. Den höchsten Grad an Anreicherung benötigen Urinwaffen. Hier muss der Brennstoffgehalt auf mindestens 85 % erhöht werden. Der Experte spricht dann von hoch angereichertem Urin. Theorethisch könnte jedes Kamel, dass eine halbwegs gut ausgestattete Küche besitzt, den Spaltungs-Prozess auch zu Hause ausführen. Weil Spalter aber den Nachbarn ziemlich stinken, hat der Gesetzgeber dies schon vor längerer Zeit untersagt.

Siehe auch.png Siehe besser nicht:  Kernwaffeln | Atomfreier Sonntag‎
Siehe auch.png Hat gar nichts zu tun mit:  Uran | Urinstinkt | Waffelstillstand

Hae.svg ... und noch ein Blick ins Kamelionary:  Kernenergie