Zellteilung

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Zellteilung bezeichnet eine freundschaftliche Beziehung im Gefängnis. Dabei leben zwei zu lebenslanger Haft verurteilte Kamele gemeinsam in einer schönen 1m² Wohnung und feilen sich gegenseitig mit Messern die Fingernägel. Sie leihen sich gegenseitig auch mal ein Kreidestück, damit die Wand mit schönen Strichlisten dekoriert werden kann, unterstützen sich beim Bettlaken-aneinander-Knoten, beim mit-Zahnbürsten-einen-Fluchttunel-graben und beim dem-Wächter-den-Schlüssel-klauen und tauschen in der Kantine ihr ekliges Essen gegen das noch ekligere Essen ihres Zellnachbarn.

Kurz: Sie haben jede Menge Spaß.

Siehe auch.png Siehe auch:  Mafiakamel
Siehe auch.png Nicht zu verwechseln mit:  Zeltteilung

Hae.svg ... und noch ein Blick ins Kamelionary:  Einzellkind