Donnerstag, 23.10.2014, irgendwann zwischen 09:00 und 11:00 Uhr: Einige Minuten geplanter Stromausfall.

Nichte

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Version vom 12. März 2012, 17:09 Uhr von Angsthase (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nichte ist eine "Frau", die nicht E ist. E ist zum Beispiel Kugel oder Wellness. Eine Nichte ist auch das weibliche Sohn- Pendant, vom Geschwist vom Ausgangssubjekt. Nichten geben Milch und denken sie könnten mit dem Sohn vom Ausgangssubjekt Doktorspielchen machen. Die familiäre Beziehung zwischen Nichte und Sohn vom Ausgangsobjekt wird auch als Kuhsäng bezeichnet. Ein Kuhsäng ist nicht E. SIE haben die Nichte erfunden, weil SIE das immer tun, weil alles E ist, brauchten SIE noch etwas, das nicht E ist, um eine Welt auch mit weiblichen Kuhsängs zu schaffen (Kuh-SIE-nenn, SIE nannten sie Kuh), sonst wären die Onkel ausgestorben, weil sie sich nicht heterosexuell hätten fortpflanzen können.

Kamelomini.png MerkelsatzMit Nichten sehe ich mit ohne Wenn und Aber in die Zukunft



Siehe auch.png Nicht zu verwechseln mit:  Dochte, Nicht, Furzopa

Nichte, Schwager, Tante und andere An-Verwandte:

AromaBruderMamaMutterMuttersöhnchenNichteNichte und NeffeÖkotanteOmaOpaPapaSchwiegermonsterSchwiegermütterchenSchwiegermutterSchwesterSchwiegersohnSchwiegertochterSohnSohnesTante