Frage:Ich habe im Kostümladen eine Blondinen-Fasnachts-Perücke gesehen, die mir gut gefällt. Allerdings klebt daran ein deutlicher Warnhinweis: "Kann Spuren von Hirn beinhalte…?

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ich habe im Kostümladen eine Blondinen-Fasnachts-Perücke gesehen, die mir gut gefällt. Allerdings klebt daran ein deutlicher Warnhinweis: "Kann Spuren von Hirn beinhalten"! Kann ich die dennoch ausprobieren, ohne dass ich langfristige Folgeschäden befürchten muss ?

8-D[bearbeiten]

Nein, nicht alle können mit dem Erkenntnisgewinn umgehen, mit welchem eine Aufstockung der Hirnkapazität verbunden wäre. Das ganze bisherige Weltbild und sogar das eigene Handeln könnte infrage gestellt werden. Z.B. dass man so beschränkt war, sich eine juckende Perücke über den Höcker zu stülpen.

Höckeres Wesen[bearbeiten]

Ja, einfach aufsetzen. Externes Hirn ist jugendfrei. Von einer intracerebralen Aufnahme wird jedoch abgeraten, insbesondere von den freundlichen Experten der NSA, GCHQ, ISIS, BND, Camorra und IHNEN. Statt Hirn lieber Brust vergößern oder Penis verlängern!

Igor[bearbeiten]

@Höckriges Wesen: Aber sähe ein verlängertes Hirn nicht sehr komisch aus? Und verlängerte Brüste ergeben sich meist von allein.. Ein vergrößerter Penis beschert einen eigenartigen Gang und beschädigt die Statik allgemein, wie auf einigen Verkehrverziehungsseiten eindeutig zu sehen ist..Also ich weiß nicht so recht..hmm..

64.12.116.140[bearbeiten]

Also ich würde nicht Körpereigene, Cerebrum Imitierende Materie ja zunächst auf BSE, CSH (Cameloide Spongiforme Höckeropathie) und Kreuzfeld Jacob testen, man weiss ja Nie !

Seppiverseckelt[bearbeiten]

Langfristige Folgeschäden ? Keinesfalls, denn es gibt erfahrungsgemäß nur gleich zu Beginn der Kontaktaufnahme Höcker/Blondinenperücke einen kleinen Lichtblitz, sonst nichts. Das ist übrigens immer so, wenn Materie auf Antimaterie trifft ! ...