Frage:Wie hieß noch gleich der Film mit dem bekannten Schauspieler aus Amerika in der Hauptrolle und der hübschen Schauspielerin, die schon in so vielen anderen Streifen mitg…?

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wie hieß noch gleich der Film mit dem bekannten Schauspieler aus Amerika in der Hauptrolle und der hübschen Schauspielerin, die schon in so vielen anderen Streifen mitgewirkt hat?

Kamelokronf[bearbeiten]

Meinst du den, für den einer so ein Drehbuch geschrieben und einer dann Regie geführt hat? Und der für einen Oscar nominiert wurde?

Tut mir leid, keine Ahnung. Nie gesehen.

Wütende Kameldame[bearbeiten]

Ich weiß genau welchen Film Du meinst! Den mit dieser wollüstigen Zebrastute! Deren zahlreiche billige Streifen (die sie sich machen lassen hat!) in diesen "Verkehrserziehungsfilmchen" in Nahaufnahme gezeigt werden! Dieses Luder! Meinem Dromedar fallen da immer fast die Augen raus und er fängt an zu sabbern und bringt solche intelligenzstrotzende Kommentare wie: "Jo, über diese Streifen würde ich auch gern mal.. Die weisen einem ja GENAU den Weg!" *schnaub*

Zu Deiner Frage: Welches dieser billigen Schundfilmchen Du jetzt GENAU meinst, weiß ich natürlich nicht. Es gibt Folge 1 - 283 und die Handlung ist immer dieselbe!!! Der "Schauspieler" heißt übrigens Ali Drom-Ada. Man nennt ihn auch den Eiffelturm, und seine schauspielerische Leistung bezieht sich lediglich auf gewisse Körpermerkmale.

Die ausstehende Oscar-Nominierung kriegt der Schmuddel grad von mir! Und ich meine Oscar in der Mülltonne! Grrr!

160.62.10.13[bearbeiten]

War das nicht die Schauspielerin, die sich vor nicht allzu langer Zeit (irgendwann in den letzten Wochen oder Jahren) von ihrem Mann getrennt hat und dann zum dritten Mal oder so geheiratet hat? Das war die Ex von dem Dingsda, ich komm gleich drauf, es liegt mir auf der Zunge.

93.229.128.129[bearbeiten]

  • Geistesblitz hab* -> Du meinst sicherlich "Der Schöne und das Biest". Wenn nicht, bleibt nur noch: "Das Phantom, der Opa".

Meer liegt mir nicht auf der Zunge.

Igor[bearbeiten]

Dett war doch der, der den Alkohol- und Sexsuchtentzug hatte. Sie find ich ja nicht so schön, die hat doch was machen lassen! Bauchnabel gebotoxt und Silikon in den Knien...Aber wie die jetzt hießen...hmm...egal.

Kamillo[bearbeiten]

Nene, ihr liegt alle falsch, ich war zwar nicht in dem Film drin, ich weiß es aber trotzdem. Das ist der Film, wo die da mit nem Eis schleckend in den Hufen die Straße so runter gelaufen sind, wo dann die anderen so auf die geschossen haben, und auch voll getroffen haben. Und am Ende haben sie die Ganoven verhaftet und die sind dann zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden, wesegen die ganzen Filmgucker total empört waren. Nur wie der Film heißt, weiß ich nicht, aber das ist der der hier gemeint ist, da bin ich mir total sicher. Und wer was anderes behauptet, hat garkeine Ahnung.

Höckeres Wesen[bearbeiten]

Guter Film! Vom Winde zerweht hieß der - oder nee: vom Kinde verzehrt - nein auch nicht. Von der Winde zerdehnt?

Jetzt hab ich's: Vom Darmwind zerfleddert. Ein sinnliches Werk mit Knalleffekt, bei dem einem warm ums Herz wird.

91.205.36.179[bearbeiten]

Ich weiß es genau. Das war der Film "Der sich den Wolf tanzt" mit Britney Houston und Whitney Spears. Er handelt von heißen Autos und schnellen Frauen.