Kamelopedia Diskussion:Kandidaten für perfekte Artikel

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo, ich finde die Idee der Einführung einer neuen Auszeichnung für die allerbesten Artikel unnötig.
1. Es gibt schon die Lesetipps, bei denen jedes Kamel seinen Lieblingsartikel vorschlagen kann.
2. Es gibt schon den Artikel des Monats
3. Man sollte IMHO einfach weniger "gar nicht so wahnsinnig gute, aber so mittelmäßige" zum GaGA wählen!
Wenn sich weitere Befürworter dieser Aktion finden sollten, dann bin ich gerne bereit, mich der Mehrheit anzuschließen. Aber eines finde ich wichtig: Wir sollten das Understatement beibehalten. Wenn sehr gute Artikel nur "ganz gut" heißen, dann dürfen perfekte Artikel nicht "perfekt" heißen, sondern...tja...irgendwie anders. Nichts so hochtrabendes. Meiner Meinung nach gibt es auch keine "perfekten" Artikel. Wenn unter einem Artikel steht "Dieser Artikel ist perfekt", würde das nicht viele von Verbesserungen abhalten?
Na ja, ich bitte um Diskussion, bevor das Projekt anrollt! --Wanderdüne 19:59, 13. Jan 2007 (CET)

Hmm, auch wenn ich „Wanderdünen“ manchmal hinderlich finde, so sind die Argumente nicht so einfach zu ver-werfen, dass ginge mit „Flugsand“ schon eher! Recht hat er, wenn es eine indirekte Abwertung der bisherigen Leistungen ist, was zweifelsfrei ein wenig danach aussieht. Auch das mit dem „Understatement“ finde ich richtig und sollte nicht „Megamaniert“ werden. Trotz der geleisteten „Hufarbeit“ ist immer noch eine Menge zu tun an den bisherigen Artikeln (Immer noch zu viel ROT) und „Glossarverdächtig“. Ich lehne eine solche Aktion nicht generell ab, heiße aber wenigstens eine Verschiebung gut! WiKa

Aha, wenn es dann der perfekte Artikel ist, sollte er dann aber schreibgeschützt werden, damit er auch perfekt bleibt... IPkid 20:59, 13. Jan 2007 (CET)

Perfekt ist etwas unglücklich, weil verschiedene Leser verschiedene Geschmäcker haben. Aber man könnte ja mal irgend ein MeGaGaGA-Kriterium aufstellen, zum Beispiel mehr als 5 Pros und weniger als 1/5 contra, und die etablierte GaGA-Wahl benutzen um alte Kandidaten raufzuheben. Mali 18:36, 14. Jan 2007 (CET)

Contra. Also ich finde diese Wahl zum perfekten Artikel auch nicht gut. Gaga reicht, Understatement vom Feinsten, und gleichzeitig sagt diese Wahl zum perfekten Artikel ja dann auch dass hier ansonsten über 9000 x Müll zu finden wäre. Ich denke wir sollten weiterhin die GaGa-Perlen heben und fördern. Wenn unbedingt ja noch jemand irgendwelche Superstars nominieren will, schlage sich vor, es mal mit Bildern zu machen. Kamillo 18:50, 14. Jan 2007 (CET)

Ich schließe mich dem absolut vollkommen total an - Dagegen! Das artet sonst noch zur Hahnenkampfopedia aus. Zu Bildern: Da hab ich schon ein kleines Experiment am Start (Kamelopedia:BildDung des Monats), wenn auch (noch?) keine GaGA-Kanditur. --8-D 19:03, 14. Jan 2007 (CET)