Archiv Diskussion:Kamelopedia:Tourismus

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

So, das Ziel steht in etwa fest. Was meint die Herde dazu? Bereit für die Reise? Vorschläge für Vorlagen, wie konkret verlinkt werden soll? Mali 21:13, 25. Jan 2007 (CET)

Dieser Artikel enthält ein Portal zu einer Parallelwelt. Nehmen Sie das Risiko einer Reise auf sich, es lohnt sich!

BlackHole.jpg

Das Portal betreten!
Eins vorweg: Dieses Projekt findet meine volle Unterstützung. Vielleicht könnten wir dann später auch die Stupidedia einbeziehen, da schwimmt zwar auch serh viel Müll rum, aber daneben existieren auch eine Menge Artikel der obersten Güteklasse. Was die Links anbetrifft: Natürlich könnten wir das mit gewöhnlichen InterWiki-Links im Text machen, die dann aber wahrscheinlich leicht untergehen. Vielleicht könnte man am Ende etwas wie das hier schreiben:
--S.Z. (¿?) 21:43, 25. Jan 2007 (CET)
Nix dagegen. Die Uncyclopedia hat m.E. eine sehr hohe Qualität. Funktionieren schon Interwikilinks mit der Uncyclopedia? Wäre besser zu handhaben als Weblinks. Evtl. könnte man die Uncyclopedia sogar als "Fremdsprache" definieren, so dass man dann automatisch links in der Navi-Leiste einen Link auf den entsprechenden Artikel dort hätte (so wie z.B. der de.Wikipedia-Artikel Saarbrücken links in der Leiste auf den französischen Artikel verweist) --Wutzofant (✉✍) 21:45, 25. Jan 2007 (CET)
Interwikilinks zur Uncyclopedia gehen glaube ich leider nicht, das müsste der Servergott hier einrichten. Vielleicht passiert das ja irgendwann einmal, bis dahin reichen normale Weblinks sicher aus. Die Vorlage finde ich eine gute Idee vom Stil her, aber etwas zu gross für die meisten Artikel. Vielleicht eine etwas platzsparendere horizontale Balkenversion? Oder nur ein Miniatur-Logo-Bildchen neben die Links im Text? Mali 22:43, 25. Jan 2007 (CET)
Wie sieht das aus?
BlackHole.jpg
Dieser Artikel enthält ein Portal zu einer Parallelwelt. Nehmen Sie das Risiko einer Reise auf sich, es lohnt sich!
Das Portal betreten!
--S.Z. (¿?) 23:01, 25. Jan 2007 (CET)

Siehe Vorlage:Tourismus und :Kategorie:Wiki-Tourismus. Mali 23:33, 25. Jan 2007 (CET)

Noch ein Style-Test für Textlinks, der Jetzt Neu BlackHole.jpg und mit verbesserter Rezeptur ist. Hm...

Hallo Maili, habe auf der anderen Seite mal nach Vorlagen gesehen um den Gegenverkehr in Gang zu bringen. Hängen die Leuts da hinterher oder habe ich nur nicht richtig nachgesehen? Habe nichts passendes dort gefunden! WiKa 12:39, 27. Jan 2007 (CET)

Wer suchet, der findet ;) Vorlage, Kategorie -- Ameise 15:23, 27. Jan 2007 (CET)

Wer suchet, der findet ist gut... Wenn man ganz normal auf das Uncyclopedia-Portal geht, findet man keinen Hinweis auf dieses Verlinkungsprojekt. Ich bin dann mal typischen Links gefolgt, wie Projekte, Uncyclopedia aktuell, usw., auch dort Fehlanzeige. Bekommt eigentlich der Großteil der Uncyclopen mit, was da passiert? Hier in der Kamelopedia ist das viel prominenter verlinkt. Kamillo 21:39, 31. Jan 2007 (CET)

Meinung(en) zum Projekt

Hatte es schon kurz im Chat formuliert, schreibe es hier nochmals kurz nieder. Aus meiner Sicht wäre es sinnreich, wenn technisch möglich, eine Kategorie einzurichten, die gleichermaßen von beiden Seiten online bedient werden kann, die es sich zur Aufgabe macht neu Welten, also nicht ggf. schon beidseitig besetzt Begriffe, nach dem Reglement beider Seiten zu erstellen. Der bloße Austausch von Links ist m. E. eher langweilig, da kann man auch direkt stöbern gehen, da braucht es nur ein paar Links! Eben in einem gemeinsamen Raum mit eigenen Statuten, da können beide Seiten dann mal zeigen was sie so drauf haben. (Hier wären die Techniker noch zu befragen, wie so eine gemeinsame Wühlstube aussehen könnte) Bin gespannt wie sich das entwickelt? WiKaã

Ich glaube es wäre ein Fehler den Stil (und erst recht die geschriebenen und ungeschriebenen Richtlinien) der beiden Wikis zu vermischen. Nichts gegen ein paar einzelne Mischartikel oder Mischprojekte. Technisch ist aber jeder Artikel entweder hier oder dort, und nicht zwischendrin. Ich glaube auch nicht dass sich die Kamele plötzlich im grossen Stil an der Uncyclopedia beteiligen wollen, oder umgekehrt. Die Links sind ein Service für den Leser! Ich denke vor allem an die Sorte von Lesern, die hier (oder dort) mit den guten Artikeln durch ist und wahrscheinlich bald das Interesse verliert. Gute Artikel sollen gut verlinkt sein, egal in welchem Wiki sie sind. Klar kann man auch direkt am anderen Ort stöbern, aber nur wenn man diesen Ort kennt. Mali 11:39, 26. Jan 2007 (CET)

Gute Sache, die Wiki-Partnerschaft mit den Uncyclopen! Allerdings finde ich Links im Fliesstext zu verwirrend und würde die Variante mit der Vorlage bevorzugen. Da diese Vorlage durch ihre Einrückung nach rechts mit eventuell vorhandenen Bildern kollidieren kann, schlage ich folgende Variante vor:

BlackHole.jpg
Dieser Artikel enthält ein Portal zu einer Parallelwelt. Nehmen Sie das Risiko einer Reise auf sich, es lohnt sich!


Das Portal betreten!

-- Ameise 14:27, 26. Jan 2007 (CET)

Ich finde beide Varianten sinnvoll... aber vielleicht sollten wir uns dann irgendwann entscheiden... hab's erstmal unter Vorlage:Tourismus2 gespeichert. Mali 18:38, 26. Jan 2007 (CET)

Die Idee ist gut, ist aber schon Ansatzweise seit längerem umgesetzet, ich denke da an den Verweis auf den "Aaaaa..."-, "0101010..." und den mit den Wurstkriegen vergleichbare Artikel zum großen Fressen in der Uncyclopedia. Ich suche die, und probiere mal die neuen Vorlagen aus. Kamillo 21:24, 31. Jan 2007 (CET)

Habs mal kurz ausprobiert, und in Erster Wurstkrieg unten folgendes eingebaut: {{tourismus|Erster Weltkrieg}}. Dabei ist folgendes rausgekommen:
BlackHole.jpg
Dieser Artikel enthält ein Portal zu einer Parallelwelt. Nehmen Sie das Risiko einer Reise auf sich, es lohnt sich!


Weltkrieg Das Portal betreten!
BlackHole.jpg
Dieser Artikel enthält ein Portal zu einer Parallelwelt. Nehmen Sie das Risiko einer Reise auf sich, es lohnt sich!
Weltkrieg Das Portal betreten!
Irgendwie nicht befriedigend, schaut mal, was in der Box als Text steht, und wo man landet. Ich habe das nach der Vorschau deswegen erstmal nicht in Erster Wurstkrieg gespeichert. Wie kann dem abgeholfen werden? Kamillo 21:31, 31. Jan 2007 (CET)
BlackHole.jpg
Dieser Artikel enthält ein Portal zu einer Parallelwelt. Nehmen Sie das Risiko einer Reise auf sich, es lohnt sich!
Das Portal betreten!


Die Lösung ist recht einfach:
--KKK 21:55, 31. Jan 2007 (CET)

Danke, so gehts tatsächlich. Ich habe jetzt erstmal als erste Übung alle in der Uncyclopedia mit Tourismus markierte Artikel (Stand heute Abend) :Kategorie:Wiki-Tourismus|zurückverlinkt. Kamillo 23:41, 31. Jan 2007 (CET)

Links von wo nach wo?

Meine bisherige Interpretation war, so hatte ich die Geschichte verstanden, dass Links jeweils nur auf ausgezeichnete Artikel verweisen! Wenn also ein nicht ausgezeichneter Artikel auf der Gegenseite eine ausgezeichneten hat, dann LINK, sonst nicht! Kein Link sollte von einem ausgezeichneten Artikel auf eine Baustelle oder gar einen schlechten Artikel auf der Gegenseite gesetzt werden! Sicher gibt es auch Ausnahmen (wo gute Artikel anvisiert werden die aber keine Auszeichnung haben), aber wenn Ziel des Links ausgewiesenermaßen schon eine Baustelle oder ein † Fall ist, dann würde der Tourismus wohl arg unschön werden. Solche Links sollten dann schnell weg!

Merksatz: Ziel eines Links (egal von welcher Seite) sollte (möglichst) immer ein ausgezeichneter Artikel!

Habe aus folgenden Artikeln diesseits den Verweis entfernt, da Gegenstelle Baustelle oder sonstwie nur schlecht ist:
Frosch * Hirsch * Kamel * Vokal * Zugvogel * Uranus
Die übrigen Verweise sind zunächst geblieben > brauchbarer Artikel auf der Gegenseite. (WiKa)

Ja! Und der Artikel auf der Gegenseite darf gerne auch einen anderen Namen haben. Und er soll nicht wieder zurücklinken. Mali 14:22, 1. Feb 2007 (CET)
Habe heute einige Artikel verlinkt, vielleicht waren auch einige Gurken auf Eurer Seite dabei, die Links von unseren Gurken (speziell von den Löschkandidaten) zu Euren Perlen habe ich entfernt--Ichbinich 11:32, 4. Feb 2007 (CET)
Und warum sollen nicht Artikel mit identischem Namen miteinander verlinkt werden dürfen? Verstehe ich nicht so richtig... Die Links von den schlechten Artikeln auf unserer Seite habe ich jetzt entfernt, außer natürlich beim Artikel Kamel, wenn ein Link existiern muss, dann ist es dieser, obwohl unser Artikel Scheiße ist--Ichbinich 11:44, 4. Feb 2007 (CET)P.S. Ach ja, bitte baut die Links in Zukunft am Artikelende ein, dann wird das Layout nicht so zerstört, der Baustein ist doch arg prominent und verschiebt das ganze Textbild und auch die Bilder.
Tja, schon ist sie da, die Diskussion! Persönlich bin ich der Meinung, dass es bei weitem mehr gute Artikel in der Uncy (natürlich auch hier} gibt als da ausgepreist sind. Aber wie die Linkerei im Griff behalten? Ein Vorschlag könnte sein, dass die beabsichtigten Links (für alles was von der Regel Endstelle des Links muss ausgezeichnet sein!) von -> nach in einer Vorschlagsliste enden und nach einer Abstimmung die Links gesetzt werden! Ich bin zwar nicht regelungssüchtig, aber das wäre eine Methode die Geschichte im Griff zu halten und die Qualität zu sichern und natürlich den Konsens unter den Beteiligten! WiKa 12:01, 4. Feb 2007 (CET)
Also jetzt habe ich z.B. Euren Artikel Cannabis mit unserem Marihuana verlinkt. Den Link zurück spare ich mir, da das nicht erwünscht scheint, korrekt?--Ichbinich 10:22, 5. Feb 2007 (CET)
Nein, genau den Link finde ich fast wichtiger. (s. Qualitätssprung unten). Mali 11:36, 5. Feb 2007 (CET)
Du machst es genau verkehrt! Ziel, also der Artikel der erscheint wenn man den Link betätigt, soll ein ausgezeichneter Artikel sein! In den letzten beiden Fällen (Gott und Cannabis) hast Du einen Link gesetzt, bei hier ausgezeichneten Artikeln (die sind aber nicht Ziel) die als Ziel einen nicht ausgezeichneten Artikel haben. Selbst bei einem † oder Schlechtartikel kann man einen Link setzen, soweit der auf einen (das Ziel) ausgezeichneten Artikel verweist. Das nennt man dann Qualitätssprung und gutes Beispiel (man kommt von einem mageren Lemma zu einem anschaulichen Beispiel!). Das ist die Intention und sollte die Regel sein, wenngleich, ich wiederhole, ich mir persönlich auch die Verlinkung anderer guter Artikel vorstellen kann - ist aber bis dato noch nicht so vereinbart und kommuniziert! Hoffe, ich habs jetzt richtig erklärt, helfe aber gern auch noch weiter aus, wenn nötig!
Wie schon erwähnt, "ausgezeichnet" kann doch auch lesenswert bedeuten (also bei uns nicht unbedingt AdW/AdM), vielleicht liest Du erst mal die verlinkten Artikel bevor Du Dich beschwerst??--Ichbinich 10:53, 5. Feb 2007 (CET)(und wenns nicht passt, dann lösch halt wieder, Herrschaftszeiten) Desweiteren ist bei uns der Konsens, dass Schlechtartikel nicht mehr verlinkt werden, um den von Dir gewünschten Qualitätssprung eben nicht zu demonstrieren.--Ichbinich 10:55, 5. Feb 2007 (CET)

Kurze Zusammenfassung aus Diskussion auf der anderen Seite: Während hier die Verlinkung Irgendwas==>Ausgezeichnet das Mass der Dinge ist/war, ist der Konsens dort dass es SehrGut==>SehrGut sein soll, also nicht unbedingt ein Qualitätssprung. Sie haben auch weniger Ausgezeichnete Artikel als wir. Ich denke wir sollten da nicht auf stur schalten, solange das Ziel mindestens sehr gut ist. Und hier vielleicht auch schauen dass nicht nur Mager==>SehrGut wird sondern eher ZiemlichGut==>SehrGut. Mali 11:27, 5. Feb 2007 (CET)
PS: Den Qualitätssprung Gut==>Besser finde ich immer noch eine gute Sache. Aber es müssen es ja nicht alle so machen. Wenn jemand hier einen GaGA==>RechtGut link macht, können wir ja einfach den jeweiligen Rücklink setzen, der sollte ja der Logik nach auch erwünscht sein. Mali 11:36, 5. Feb 2007 (CET)

Nun denn, ich finde es schon gut und auch in Ordnung, bin sicher der Letzte der an der Ordnung klebt, will auch mit niemandem rechteln, nur ich denke da noch an Ameise seine Aufräumaktion in der Sache. Ich finde es locker eh besser, solange darauf geachtet wird, das eben lesenswerte Sachen verlinkt werden! Müssen wir halt mal betrachten und wenns müllig wird wieder ein bischen nachjustieren! WiKa 11:37, 5. Feb 2007 (CET)

Genau, Sinn vor Regel sollte gelten und die bisherigen Links sind ja so schlecht nicht?!--Ichbinich 14:45, 5. Feb 2007 (CET)
Ob die (Ziele der) bisherigen Links nicht so schlecht sind, ist natürlich Geschmackssache. Bei einem ausgezeichneten Artikel kann man aber auf jeden Fall sicher sein, daß mehrere Leute den Artikel gut finden. Wenn aber jeder nur seinen eigenen Geschmack oder seine selbst geschriebenen Artikel verlinkt, ist Frustration durch Reverten vorprogrammiert. In dieser Hinsicht sehe ich auch die unten gewünschten Interwikilinks mit Skepsis zudem sie eine imho zu starke Vermischung der beiden (verschiedenen) Wikis bedeuten würden. -- Ameise 17:55, 5. Feb 2007 (CET)
Wenn Du Angst um "Euer" Wiki hast - schade, wenn Du meinst, ich würde nur meine eigenen Artikel verlinken - stimmt nicht--Ichbinich 18:41, 5. Feb 2007 (CET)
Das mit den selbstgeschriebenen Artikeln war allgemein gemeint und nicht auf dich persönlich bezogen. Sorry, wenn das so rübergekommen ist.
Ich habe keine Angst um Kamelopedia, aber ein wildes Hin- und Herverlinken verwässert imho beide Wikis. Qualität statt Quantität und Qualität kann am ehesten gewährleistet werden, wenn mehrere Leute einen Artikel bewerten und nicht nur einer. Deswegen und zur Frust- und Konfliktvermeidung (s.o.) fände ich es besser, wenn wir uns darauf einigen könnten, nur auf ausgezeichnete Artikel einen Tourismus-Link zu setzen. Auch im Sinne des weiter oben angesprochenen Qualitätssprungs. -- Ameise 19:29, 5. Feb 2007 (CET)
Präzisierung von "ausgezeichneten" Artikeln nach folgender Hufregel:
Hauptsache es wurde abgestimmt und es ist ein Bapperl (Gütesiegel) drin.
In der Uncyclopedia sind das AdW/AdM und Stiftung:Artikeltest (sehr gut, gut), in der Kamelopedia die GaGA. Der Inhalt der ausgezeichneten Artikel ist für mich schon fast (natürlich nicht ganz) nebensächlich, da es verschiedene Arten von Humor und Geschmack gibt. Und das jeweilige Wiki wird schon dafür sorgen, daß nur ausgewählte Artikel ein Bapperl bekommen. -- Ameise 22:45, 5. Feb 2007 (CET)

Ich bin gespannt was bei der Diskussion auf der anderen Seite rauskommt. Besser erst mal warten mit weiteren Aktionen... Mali 22:10, 5. Feb 2007 (CET)

Also die ausgezeichneten Artikel sind dann schnell verlinkt, wir haben bis jetzt 27 AdWs, 13 AdMs und genau einen im Artikeltest ausgezeichneten. Macht 41 Kandidaten, ich finde es aber zu restriktiv--Ichbinich 22:59, 5. Feb 2007 (CET)
Kein Problem. Dann lass uns die 41 Artikel (und erstmal nur die) hier sinnvoll verlinken. Aus der Uncyclopedia brauchen auch nicht alle GaGA-Artikel verlinkt werden, zumal dort ja auch über Vorlagenreduzierung diskutiert wird. Mir ist es egal, wieviele Links von "dort" nach "hier" zeigen. Klasse ist, daß sie es überhaupt gibt. -- Ameise 23:27, 5. Feb 2007 (CET)
Und hier genau liegt der Hund begraben. DIE haben 41 gut bewertete Artikel, wir haben eine Menge mehr, aber das steht nicht zur Debatte. Das Problem ist dabei, dass die 41 guten Artikel in der Uncyclopedia nicht unbedingt ein GaGa-Gegenstück in der Kamelopedia haben, bzw. umgekehrt. Das heist, es gibt nicht 41 Links von drüben hier her, sondern nur einen Bruchteil davon. Dafür lohnt der ganze Aufwand imho nicht. Wenn wir eine gewisse Anzahl Links haben wollen, wird es ganz zwangsweise dazu kommen, dass mal ein guter und ein schlechter Artikel miteinander verlinkt werden. Ich würde das eher als Ansporn sehen, mal ein paar Tastendrücke in den schlechten Artikel zu investieren. Kamillo 16:44, 6. Feb 2007 (CET)
Ich stimme Kamillo insofern zu, als dass mir immer noch niemand erklären konnte, wieso man einen schlechten oder mittelmäßigen Artikel nicht auf einen wirklich guten verlinken lassen sollte. Weder hier, noch drüben. Dass man nicht auf einen schlechten oder mittelmäßigen Artikel verlinken soll, ist klar; sonst stellt sich beim Leser viel zu schnell das Gefühl ein, "Ach, da ist wieder das Kästchen mit dem Link auf das Wiki mit den schlechten Artikeln", und das will bestimmt keiner. Außerdem müsste man dann den Text des diesseitigen Bapperls auch ändern in "...es lohnt sich nicht". :-} --Wutzofant (✉✍) 18:28, 6. Feb 2007 (CET)
Ich sehe schon ein paar mögliche Motive... A) man möchte den Qualitätssprung nicht, weil sich der Leser dann vielleicht denkt "boah, der Artikel da drüben ist ja viel besser, wieso lese ich in diesem Schrottwiki?" B) man verlinkt nur die allerbesten Artikel damit der (nur-)Leser rasch ins andere Wiki findet, und stört so eine minimale Anzahl Artikel mit der Vorlage bei maximalem Effekt. A) ist natürlich naiv und egoistisch. Naiv weil die andere Seite ja genau das gleiche macht und es somit fair ist. Und egoistisch weil man damit nicht dem Leser nicht hilft sondern nur an das eigenen Prestige denkt. Wenn das das vorherrschende Motiv wäre dann könnten wir nur noch den Schaden minimieren indem wir das Projekt jetzt abbrechen. Allerdings finde ich B) sehr vernünftig und sinnvoll. Und vielleicht gibt es noch weitere Gründe. Dass ich lieber die andere Variante hätte ist glaube ich klar geworden, aber wenn wir uns mit denen drüben auf diesen Kompromis einigen können dann unterstütze ich das. Mali 19:33, 6. Feb 2007 (CET)
Kamillo, überlege dir das gleiche nochmals mit Artikelprozent, dann kommt das Gegenteil raus. Und bitte verwendet den Ausdruck "einen Artikel verlinken" nur wenn klar wird ob der Artikel Ziel oder Quelle das Linkes ist. Ich kapiere nicht welches du gemeint hast. Wenn du sagst der Aufwand "lohnt" sich... wozu soll sich der Aufwand eigentlich lohnen? Damit der Leser der nur kurz reinschaut möglichst viele gute Artikel findet? Oder ist es für die regelmässigen Leser und Schreiber? Geht es darum den Nachwuchs an Jungkamelen zu fördern? Oder nur darum das Image der Kamelopedia aufzuplustern? Mali 19:33, 6. Feb 2007 (CET)


Anfrage zwecks Klarstellung
Ich wollte mal gerade ein paar Aktualisierungen auf der anderen Seite vornhemen, halt mal eine halbe Stunde in die Unci, da bekam ich dann freundlicherweise die Aufklärung, das Beschlusslage ist: Nur GaGas werden mit ausgezeichneten Artikeln verlinkt und umgekehrt Ausgezeichnete Artikel mit GaGAs. Wenn das so ist, was ich so deutlich hier nirgend rauslesen konnte, wie wäre es dann mit einem eindeutigen Hinweis vorne im Artikel und Linkregeln und zweitens mit einer Bereinigung nach dem Statut und nicht einfach so lassen wie es ist? So jedenfalls ist es wirr, weil teilweise zwar recht brauchbare Artikel miteinander verlinkt sind, in den meisten Fällen aber die Parameter nicht gehalten werden. Nach meiner Einschätzung dürfte mehr als die Hälfte wieder entfernt werden. Man möge mir meinen Ordnungstick nachsehen, aber ein wenig Erhellung und Klarstellung wäre da schon schön, da weiß man dann was man tut, reicht doch wenn ich hier mit meinen Gewaltaktionen auffällig werde. Wer ist also jetzt so lieb und gibt mir die Erleuchtung? Auf das dieses Thema dann auch für andere Kamele in drei Sätzen zu erfassen ist, wenn sie die Frontscheibe hierzu lesen. WiKa 20:39, 6. Apr 2007 (CEST)

Interwikis

Interwikis zu Uncyclopedia (später eventuell auch zu Stupidedia und ähnlichen Wikis) wären schon eine feine Sache. Aber wer definiert Interwikis, mit die später von jederkamel zu Uncyclopedia verlinken kann ?
Der Tourismus-Button wird nicht dadurch überflüssig, dieser kann für besonders gute Artikel verwendet werden. Aber für Ottonormalkamel-Artikel fände ich Interwikis angebracht. Mehr Leute würden Kamelopedia entdecken, was der Qualität sicher gut tun würde.
Dufo 16:25, 3. Feb 2007 (CET)

Der Servergott definiert die. Wenn wir uns bei Kamelopedia:Technik/erledigt#Interlanguage_Links geeinigt haben können wir ja mal ein gemeinsames Gebet versuchen. Vielleicht klappt's dann diesmal besser als vor zwei Jahren. Mali 22:33, 5. Feb 2007 (CET)
Könnten bei der Gelegenheit gleich auch die bilder in der Wikipedia-Commons 'einverleibt' werden? Kamillo 16:48, 6. Feb 2007 (CET)
Ich bin nicht 100% sicher, aber ich glaube damit würden wir die Wikipedia-Commons mit unserem Traffic belasten, und das wollen sie sicher nicht. Ausserdem, wenn man das Bild sowieso kopieren muss dann ist vielleicht die Hürde kleiner es gleich noch zu vertuschen :-) Mali 19:38, 6. Feb 2007 (CET)

Die Idee mit dem Tourismus gefällt mir. Was mich jedoch stört ist, daß in der Vorlage kein Hinweis darauf enthalten ist, wohin man sich begibt. Ich hatte erst nichtmal gemerkt, daß ich die Kamelopedia verlassen hatte. Das sollte etwas deutlicher werden, finde ich. Außerdem bin ich der Meinung, daß diese "freundliche Werbung für den Mitwettbewerber" nix im Kopf von Artikeln zu suchen hat, die gehört untendrunter, oder was meint ihr? --C 80.133 PO 19.204 01:44, 20. Mär 2007 (CET)

Interwiki

Mittlerweile funktionieren Interwikilinks. Man kann also mit [[uncy:Artikelname]] einen Interwikilink setzen, auch wenn der Zielartikel nicht besonders ausgezeichnet ist. Quasi so wie die verschiedenen Sprachversionen in der Wikipedia. --Wutzofant (✉✍) 15:17, 26. Nov 2007 (CET)

Also Portal-Vorlagen abschaffen, würd ich sagen. --W. K. Kronf 21:54, 26. Nov 2007 (CET)
Hmm, seh ich eigentlich absolut gar nicht so: Mit den Vorlagen zeigt man auf besonders gelungene Artikel im jeweils anderen Wiki (naemlich einen mit Auszeichnung, also GaGA oder das Uncyclopedia-Aequivalent dazu). Mit den Interwikilinks zeigt man stattdessen nur, dass es im anderen Wiki einen (wie auch immer gearteten) Artikel zum gleichen/aehnlichen Thema gibt, der aber auch nur "naja" oder sogar ziemlicher Muell sein kann. Ausserdem ist der Hinweis am Rand viel unauffaelliger. Also ich finde, die Portaldinger und die Interwikis ergaenzen sich und schliessen sich nicht gegenseitig aus. --Wutzofant (✉✍) 22:01, 26. Nov 2007 (CET)

Einstellung?

Hallo Kamele, da es jetzt funktionierende Interwikis in die Uncy und zurück gibt, fände ich es sinnvoll, das Tourismus-Projekt einzustellen. Die Tourismus-Vorlagen sind doch echt hässlich und störend, finde ich. Drüben habe ich das auch mal zur Diskussion gestellt, was meint ihr?--Ichbinich 17:58, 7. Jul. 2008 (CEST)

Wir haben fertig … *g* WiKa 20:05, 18. Jun. 2010 (NNZ)