GAU

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Super-gau)
Wechseln zu: Navigation, Suche

GAU, der[nicht GAU da]

Abkürzung für größter & affenartiger Unfug. GAUe sind unter anderem:

Ein GAU ist wie oben erwähnt das größte, was man sich nur irgendwie vorstellen kann. Deshalb gibt es mehrere Steigerungsformen:

Wobei der simple Supergau [Supergau simplicissimus] einer weiteren Betrachtung würdig ist. Nicht weil der Mensch einen Hang zur Superlative hätte, nein allein die tatsächlich beachtlichen Ausmaße verleiten hier zum Staunen.

  1. Im Bereich der Kernenergie wird dieser Begriff gerne verwendet, wenn ein Kernkraftwerk mehr Energie liefert als es soll. Da Energie extrem menschenscheu ist, muss sie mittels straffer Leitungen und mit Gewalt zu den den sogenannten Endverbrauchern gezwungen werden, die dann die Energie zunichte machen. Reichen die Leitungen bei einem Supergau nicht aus, dann sucht sich die Energie den Weg in die Tiefe und versucht gen Erdmittelpunkt zu entkommen (auch als Chinasysndrom bekannt), was ein überaus strahlendes Ereignis ist.
  2. Zu Adolfs Zeiten kannte man den Supergau a) als Versammlung aller Gauleiter des Reiches zu bestimmten Anlässen und b) als Darstellung aller damaligen Gaue auf einer Karte und c) die Beendigung des Zeitalters des Dritten Scheichs. Zu a) ist anzumerken, dass nicht die Versammlung anrüchig war, vielmehr war es der einzelne Gauleiter selbst der den Gestank verbreitete. Man munkelt auch, dass dieser Umstand die Ursache für c) war.


Siehe auch.png Siehe vielleicht:  Gaul

Hae.svg Schnell noch einen Blick ins Kamelionary:  Breisgau