Diskussion:Hänsel und Gretel

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schon gewusst, dass …

… der bekannte Splatterfilm Hänsel und Gretel auch als Porn Erotikvariante für Furore sorgte?

Mit dieser Fangfrage sollen arglose Hauptseiten-Vorbeikommer in diesen Artikel gelockt werden. Har har har...Siehe auch.png Siehe vielleicht: einige schon-gewusst-Urheber von Früher (Archiv)
Für den schnellen pflegenden Blick auf alle Kollegen mit dieser Bewußtseinserweiterung >>> Kategorie:Schon gewusst

Kurzfeedback[bearbeiten]

Mööepp.gif Kamel WiMu 5.png 5 Viele verschiedene Ideen verarbeitet, trotzdem stringent und in sich schlüssig, das muss man erstmal hinbekommen. Schün schün -- Anna Waffel (Diskussion) 17:42, 4. Sep. 2013 (NNZ)
Mööepp.gif Kamel WiMu 1.png 1 Früher war es hier normal, dass ein durchschnittlicher Artikel eine durchschnittliche Bewertung bekam. Heute - in Zeiten, wo hier nichts mehr los ist - muss man anscheinend jedes noch so dumme Machwerk über den grünen Klee loben. Ich finde den Artikel weniger als durchschnittlich. -- 2.241.210.4 20:59, 5. Sep. 2013 (NNZ)

Hallo 2.241.210.4! Danke für das Feedback. Rückmeldungen auf humoristische Texte fallen erfahrungsgemäß häufig vollkommen unterschiedlich aus. Manchmal sind die unterschiedlichen Auffassungen der Sache hier sogar so weit auseinander, dass man schon fast meinen könnte, man sei bei der Kameltagswahl. Eine Bitte habe ich an dich, urteile gerne über die Artikel, aber wenn es geht, bitte nicht über den Geschmack anderer Benutzer. Das führt immer nur zu überflüssigem Ärger. Und danach ist hier dann immer noch weniger los. Außerdem sind wir jedem dankbar, der etwas lustiges zur Kamelopedia beisteuert, auch du bist herzlich eingeladen, uns diesbezüglich zu unterstützen. Und wir brauchen hier wirklich jedes verfügbare Huf. Liebe Grüße --Bug (Diskussion) 03:00, 6. Sep. 2013 (NNZ)

Mööepp.gif Kamel WiMu 5.png 5 Haha. Die Hexe ist eine Domina. Das ist Humor auf ganz hohem Niveau! -- Fips (Diskussion) 11:36, 6. Sep. 2013 (NNZ)

Ich finde es auch nicht sooo gut, das Urteilsvermögen anderer in Frage zu stellen. Das sind doch erfahrene Kamele, die schon seit Jahren an der Kamelopedia mitwirken. Gutes hat sich bewährt, sieht man doch auch daran, wie gut die Seite läuft. Wenn der Humor nicht gut wäre, wären doch nicht so viele Autoren hier. Ich habe sehr gelacht, für mich sind es ganz neue Ideen. Ich wäre nie darauf gekommen, das Märchen mit Erotik zu verbinden. Der Artikel ist so elegant in seiner Wortwahl, dass es auch nicht schlüpfrig oder aufdringlich wirkt. Toll, großes Lob an den Autoren! Fips (Diskussion) 12:44, 6. Sep. 2013 (NNZ)

Danke! :-))))) Als Mitautorin freue ich mich total über die Rückmeldung! Es macht sofort gute Laune zu lesen, dass der Quatsch, den man hier so hinschreibt, auch wirklich jemanden gefällt. 8-D (Diskussion) 13:31, 7. Sep. 2013 (NNZ)