Diskussion:Schäuble-Möllemann-Hybride

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schon gewusst, dass …

… Schäuble und Möllemann einen gemeinsamen Sohn haben?

Mit dieser Fangfrage sollen arglose Hauptseiten-Vorbeikommer in diesen Artikel gelockt werden. Har har har...Siehe auch.png Siehe vielleicht: einige schon-gewusst-Urheber von Früher (Archiv)
Für den schnellen pflegenden Blick auf alle Kollegen mit dieser Bewußtseinserweiterung >>> Kategorie:Schon gewusst
Abbruch wg. wenigstens fünf pro-stinkender Socken. Nächsten 6 Monate keine weitere Wahl für diesen Titel.
Wahl entfernt, weil kein reales Ergebnis zu erwarten.
Siehe auch Thema Sockenpuppenalarm im Forum. WiKa
Ich komm auf höchstens 3 potentielle Socken... Aber was macht das schon...
mit freundlichem mööeppen--Feuerkuchen 17:32, 11. Jan. 2010 (NNZ)
lass es gut sein FK - hat sich erledigt ... - - Luzifers Freund 17:34, 11. Jan. 2010 (NNZ)
...stimmt... mööepp--Feuerkuchen 17:35, 11. Jan. 2010 (NNZ)
umpfff - ich geh dann mal wieder Löwenzahn fressen ... - - Luzifers Freund 17:36, 11. Jan. 2010 (NNZ)
Jetzt im Winter?? - hasse welchen eingemacht?? möep--Feuerkuchen 17:38, 11. Jan. 2010 (NNZ)
So wie über den Wolken die Sonne scheint, wächst unter dem Schnee der Löwenzahn! - - Luzifers Freund 17:40, 11. Jan. 2010 (NNZ)
aber son mikriges Zeuchs - schmeckt das denn?? na ja - in der Not frisst der Teufel Fliegen
(die es ja im Winter auch nicht so häufig gibt) und sein Freund muss sich deshalb mit
Löwenzahngegammel vom letzten August begnügen... LOL!! lg--Feuerkuchen 17:45, 11. Jan. 2010 (NNZ)
Lieber einen vergammelten Löwenzahn als einen verbruzelten Eierkuchen. *gg* - - Luzifers Freund 19:47, 11. Jan. 2010 (NNZ)
Hauptsache ich muss keins von beiden essen... mööeepp--Feuerkuchen 20:07, 11. Jan. 2010 (NNZ)
naja ein rhododendron ist eben schmackhafter! - - Rhododendron 20:43, 11. Jan. 2010 (NNZ)(Luzis handpuppe hat gesagt)
...steht aber unter Naturschutz - oder so ähnlich. Wenn man bei einer Kaffefahrt zum Bad Zwischenahner
Meer eine Rhododendronblüte pflückt, wird man von der Rückfahrt ausgeschlossen und bekommt auch keinen
Senfglasöffner geschenkt. Dann muss man die Blüte auch wieder abgeben und muss auf eigene Kosten
anderweitig heimreisen. Ergo - weder pflücken geschweige denn essen.
mööepp --Feuerkuchen 20:55, 11. Jan. 2010 (NNZ) (Qockenpuppe von Kamel:S
wer will denn schon an ein meer das nur zwischen irgendwas erahnt werden kann?
Aber was hart ist, dass es keinen Senfglasöffner gibt!
ich stehe unter naturschutz ...? ehrlich!? - - Rhododendron 20:59, 11. Jan. 2010 (NNZ) (puppige puppe
vom gepuppten luzi)
da wäre ich fast reingefallen! Nur der ferrugineum steht unter Naturschutz, puh schwein gehabt. - - Rhododendron 21:02, 11. Jan. 2010 (NNZ)

[[Kategorie:Aliens]] [[Kategorie:Biographie]] [[Kategorie:Biologie]] [[Kategorie:Böses Kamel]] [[Kategorie:Botanik]] [[Kategorie:Deutschland]] [[Kategorie:Fabelwesen]] [[Kategorie:Komische Typen]] [[Kategorie:Märchen]] [[Kategorie:Mischwesen]] [[Kategorie:Plem-Plem]] [[Kategorie:Politik]] [[Kategorie:Politiker]] [[Kategorie:Sexualität]] [[Kategorie:Spezies]] [[Kategorie:Wissenschaft]] [[Kategorie:Zum Kotzen]] [[Kategorie:Zusammenrottung]]

ja, ich seh nicht eine die ich nicht begründen könnte - höchstens bei böses kamel, dass der hybride kein kamel ist, obwohl das vielleicht nur äusserlich nicht sichtbar ist. mööepp--Q 12:05, 5. Dez. 2009 (NNZ)

oops! zum Kotzen wird bei einfügen der vorlage automatisch kategorisiert...hmm.. na egal erstmal--Q 12:16, 5. Dez. 2009 (NNZ)

  • Zu viele Kategorien verwirrt mehr, als das sie helfen. Weniger ist wie so oft mehr. • Dufo 12:37, 5. Dez. 2009 (NNZ)
    • Also irritieren können die Kats doch garnicht da unten wo sie "einen Balken bilden" der ist auch mit vielen kats zu unauffällig um Augenkrebs zu erzeugen. Mit weniger Kats wird der Artikel halt weniger gefunden->gelesen... Na, so wichtig ist mir des ois net...lassen wir es halt so. ein freundliches muuuuuh--Q 12:47, 5. Dez. 2009 (NNZ)

Aua, jetzt sind es aber deutlich zu wenige kats. warum sexualität gestrichen? hat hybride nix mit sex zu tun?? oder ist es kein komischer typ?? und ein alien ist er auch, alles was aus über 1 km höhe kommt ist extraterrestrisch - egal ob es vorher ein erdling war. Schliesslich hat er nach seiner Landung mit dem als was er gestartet ist kaum noch ähnlichkeit... so, ich hoffe dass Kamele nun die sichtweise der Quhe verstehen... --Q 14:24, 5. Dez. 2009 (NNZ)möh|muuuuuh--Q 14:24, 5. Dez. 2009 (NNZ)

Das sind nicht zu wenig Kats, sondern das ist ganz normal! – Zwei bis vier Kats sind üblich, hin und wieder können es auch mal fünf oder sechs sein. Alles was darüber hinausgeht ist normalerweise viel zu viel. • Dufo 14:39, 5. Dez. 2009 (NNZ)
gut, obwohl bei diesem Artikel schon als Konsens einige Kats gestrichen wurden, sind jetzt nochmal welche herausgenommen worden. und das macht den Artikel aus meiner Sicht fast schon zum "den können wir dann gleich begraben". Wenn der eh nicht mehr als zwei mal pro Jahr die chance hat gelesen zu werden. Allgemein gesagt sind zu viele "eiserne regeln" eher der Kreativität abkömmlich - man sehe sich mal das Atelier eines begnadeten Künstlers an - wobei ich mich bestimmt nicht damit vergleichen will... muh--Q 15:07, 5. Dez. 2009 (NNZ)P.S. soll doch kamel so viele kats kategorisieren wie es ihm sinnvoll erscheint - entfernen von kats nur bei offensichtlichem unsinn wie z.B. New York in der Kategorie:Japan...
  • @Q – Es gibt über 11000 Artikel, da macht sich niemand die Mühe sich wirklich alle Artikel anzusehen!
    Darüber hinaus gibt es noch andere Namenräume. Insgesammt gibt es zur Zeit 60.689 Seiten, und es werden immer mehr. Da macht doch keiner die Mühe sich alle Seiten anzuschauen!
    Und was ist an diesem Artikel so besonders? Gar nichts, es ist ein Artikel wie Abertausende andere auch! Die anderen Artikel werden genauso selten angeschaut. • Dufo 16:10, 5. Dez. 2009 (NNZ)
Um es kurz zu machen: Drei maximal (!) vier Kats reichen vollkommen. Das ist kein eiserne Regel. Das ist reiner, normaler gesunder Menschen Kamelverstand. Den Begriff direkt wird kaum jemand suchen. Kennt ja niemand. Also sucht jemand "Schäuble" oder "Möllemann". Es ist dann sinnvoller diesen Artikel hier, in anderen zu verlinken. Dann wird er automatisch "promotet".
Du kannst also in allen möglichen (wieviele KAts haben wir in der Kamelo?) - also in ALLEN Kategorien den Artikel reinklatschen. Das bringt nichts, außer, dass die Kats zugemüllt werden.
Ich wollte es ja kurz machen ... hat nicht geklappt.
Fazit: Den Artikel in so vielen relevanten Artikeln verlinken wie es sinnvoll ist. Da gäbe es sicher so um die 200 Artikel. Mehr als wir Kats haben. - - Luzifers Freund 18:14, 5. Dez. 2009 (NNZ)
Da haste wohl recht, daß der artikel in den relevanten Artikeln mehr verlinkt wäre als wenn er in allen Kats drinne wär. Aber hier ist mein Hintergedanke der, daß jemand der die kategorie:aliens durchforstet weil irgendein artikel das Interesse an außerirdischen geweckt hat, daß sein Auge am Schäu-Mölle-hybride hängenbleibt und er dort hin klickt. bei der wikipedia kann man z. b. vom Hildesheimer Dom in die Kategorie welterbe in schland geraten und da gaaaaanz viele interessante artikel finden. das ist doch auch ein Weg die kamelo zu entdecken. Und über diese Schiene wollte ich den Artikel durch die wüste rollen lassen... Aber wie schon gesagt, letztendlich is mir alles wurscht. Nur meine Absicht detailliert darstellen ist mir wichtig, so daß keine mißverständnisse entstehen. So die der Kuh dankt für die Geduld und legt sich wiederkäuend in die Mitte seines Baues, wo es zur zeit am wärmsten ist. muh!--Q 20:00, 5. Dez. 2009 (NNZ)
Möh. Deinen Hintergedanken habe ich verstanden. Darum gibt es ja auch die Kategorien. Damit alle Artikel, die irgendwie in eine Richtung gehen, gesammelt und einem interessierten Publikum gezeigt werden können. Aber der Hybride hat mit Aliens so viel zu tun wie ein Kamelfladen mit gutem Essen.
Interesse kann auch anders geweckt werden als durch Schleichwerbung in fremden Kats. Ist mir eigentlich auch wurscht, wie viele Kats ein Artikel hat, aber die Kats sind mir schon wichtig. Määääh. - - Luzifers Freund 09:42, 7. Dez. 2009 (NNZ)
Die Kategorie:Aliens ist aus meiner Sicht ein Witz, wenn auch klein und fast nicht sichtbar... Denn wie schon oben erläutert, kommt es von obern aus Richtung Weltall und sieht nicht (mehr) wie ein Erdling aus. Die Erdlinge erkennen es nicht als eines der ihren wieder. Da ist ja unterwegs auch was passiert, wodurch der Wiedererkennungswert so schlecht geworden ist...*gg* Aber ich glaub die Disk ist eh zuende hier und der Artikel steht... mörksmörksmörks, der jetzt sein Frühstücksheu wiederkäuende --Q 10:55, 7. Dez. 2009 (NNZ)
Eigentlich ist die ganze Kamelo ein Witz und man sollte nichts ernstnehmen. - - Luzifers Freund 11:10, 7. Dez. 2009 (NNZ)

Ähhh, den Hybriden in die Kat:Aliens auf zunehmen sollte der Witz sein, nicht die Kat selbst... Wenn deine Aussage allerdungs einen Schlußstrich ziehen sollte, so sei er gezogen...--Q 11:23, 7. Dez. 2009 (NNZ)