Flips

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Erdnussflips)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Flips gibt es in der Tüte im Supermarkt. Wer allerdings denkt, dass sie, wie auf der Verpackung durch den Aufdruck Erdnuss-Flips suggeriert, aus Erdnüssen gemacht werden, der irrt gewaltig, wie kürzlich aufgedeckt wurde. Besser schmecken sowieso die handgepulten Flips.

Flips haben weit mehr Eigenleben, als man vermutet, sogar selbst nachdem sie gepult wurden. Bleiben nach einem Siedler-Abend noch Flips übrig, und man lässt sie in Ruhe und unbeobachtet, so fangen sie damit an, sich zu vermehren. So braucht man nie mehr Flips zu kaufen, und bekommt nach ein paar Tagen automatisch die leckeren ungepulten Flips.

Tüte voller sich tümmelnder Flips.
Erwischt: Flips unter sich - Bild anklicken lohnt sich: Weitere Erläuterungen!

Siehe auch.png Siehe auch:  Kartoffelchipstüte, Chips