Frage:Darf man Fragen stellen, wie man will?

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anna Lyse[bearbeiten]

Klar, Hauptsache sie bleiben stehen und behindern niemanden.


Wenn sie mir im Weg stehen, trampel ich sie nieder --Scherzarade (Diskussion) 07:36, 18. Jan. 2018 (NNZ)

2.246.138.89[bearbeiten]

Bei gemeinen Fangfragen könnten Waffengesetze greifen, die auch für Bärenfallen gelten, StGb Sure 13

Notorisches Nachfragen sollte man unterlassen, wenn man sich die notorischen Antworten ersparen will

Für andere Fälle gelten keinerlei Beschränkungen, ja um durch fragen richtig klug zu werden, sollte man unbedingt Günter Jauchs Blockseminar "Frage nach der falschen Antwort" besuchen und Alois Bibermairs Standardwerk zur Notfallbehandlung der Bauchfellperforation durch den Erreger Filii scriptor quaestiones studieren

2003:5C:4D4C:AE00:1802:8DFF:995:1EC3[bearbeiten]

Sollten halt keine gestellten Fragen sein.

DAS Kamäl[bearbeiten]

Das war keine Frage auf meine Antwort.