Frage:Warum hat der heteronormativ orientierte Wum-Män eine Mumu und keinen Schnippi?

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

80.187.108.200[bearbeiten]

Weil die heteronormative Matrix des Begehrens dies so vorsieht. Den Paragraphen hab ich jetzt vergessen.

89.14.55.70[bearbeiten]

Sonst hätte sie ja gar keinen solchen Wum auf Heterodingsbums Män - und die Kamelheit wäre längst ausgestorben !

WiMu[bearbeiten]

Liebes Kamel 80.187.108.200,

ich würde gerne eine Punkband namens "Heteronormative Matrix des Begehrens" gründen. Lust mit zu machen? Einen ersten Song hab ich schon - "Judih Butler's butler". Konzert ist in zwei Wochen geplant. Grüße WiMu
P.S.: und bösonders stolz bin ich auf meinen Künstlernamen: Lola Bugosi

Der zweite Song könnte ja dann "Dr.Jekyll and Sister Hyde" heißen..mein Künstlername wäre dann Karl Borisoff und ich spüle die Todesorgel..Igor (Diskussion) 00:15, 11. Nov. 2015 (NNZ)

Igor[bearbeiten]

Den hatt er doch auch! Liegt halt bloß immer in der Nachttischschublade rum..

Höckeres Wesen[bearbeiten]

Weil er mit seinem Schnippi noch nicht beim Schnippeln war und das Babben nicht lange hält. Besser, Wum-Män setzt an ihrer fehlgeleiteten dolorösen Heteronormativität an. EMMA lesen, zackzack!

83.167.34.67[bearbeiten]

Haha, reingefallen! Jetzt kannst Du ueberlegen, ob Du noch irgendwie elegant aus der Sache rauskommst ... aber nur kurz.

77.176.65.45[bearbeiten]

Schni Schna Schnippi... vielleicht, weil Ihm das kleine Krokodil denselben abgebissen hat ?