Frage:Wie begehe ich den perfekten Mord?

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kamelurmel[bearbeiten]

Als Kommissar musst du jeden Tatort begehen, ob der Mord nun perfekt oder stümperhaft war

Kameloid[bearbeiten]

Gar nicht! Denn die Statistik zeigt, dass bisher noch nie jemand verurteilt wurde, der einen Mord nicht begangen hat.

Kamelurmel[bearbeiten]

Kaufe die Waffe in der Unterwelt. Dann kannst Du sicher sein, dass damit alle perfekten Morde der letzten Jahre begangen wurden, Wenn sie dich erwischen, werden sie dir alle diese Morde zur Last legen, weil Du ja dann die Waffe hast. Damit das nicht passiert, musst Du dich echt anstrengen um alles perfekt zu machen. Und überlegen, wie du die Waffe anonym dem nächsten perfekten Mörder zukommen lässt.

UlliVonPulli[bearbeiten]

Du musst dich selber ermorden. Der Mord ist deswegen perfekt, weil du nie dafür bestraft werden kannst.

Angsthase[bearbeiten]

Mit einem Eiszapen das Opfer erstechen. Aber du solltest einen aus destiliertem Wasser benutzen. Mögliche Wasserrückstände würden die Wasserquelle verraten. Und ganz wichtig: Latexhendschuhe dabei tragen, damit keine Hautpartikel von deiner Hand im geschmolzenen Zapfchenwasser zu finden sind. Hab ich was vergessen? ... irgendwas übersieht man ja immer als Mörder ...

Kamelokronf[bearbeiten]

@Kameloid: Wo hast du denn die Statistik her?

Kameloid[bearbeiten]

@Kamelokronf: Klar ist die Statistik sehr idealisiert, hab ich auch selbst gefälscht!

Höckeres Wesen[bearbeiten]

Du verdingst dich als Butler. Keiner wird darauf kommen, dass du den Mord begangen haben könntest, denn alle wissen: Der Mörder ist immer der Gärtner...

77.1.42.87[bearbeiten]

Stimmt, in dem Haus verschwinden immer spurlos die Butler.

Am nächsten Tag ist immer der Garten wie neu gemacht.

WiMu[bearbeiten]

Du musst dir nur das passende Opfer aussuchen. Am besten dich selbst, dann wirst du garantiert nicht erwischt.

ChristianSpielvogel[bearbeiten]

Dexter findet Sie alle früher oder später

  • also wiegt euch nicht in Sicherheit

2003:5C:4D4C:AE00:4885:7487:E7CB:6264[bearbeiten]

Auf einem ermordeten herumlaufen ist Leichenschändung und damit strafbar , also begehe lieber keinen Mord

2003:57:EB4E:D201:88B7:DEBB:D82:C814[bearbeiten]

um einen perfekten mord zu begehen, solltest du mindestens eine person töten...

2003:57:EB4E:D201:88B7:DEBB:D82:C814[bearbeiten]

vorsatz wird dabei zu deinem vorteil ausgelegt.

Cptn. Schluck PikAs[bearbeiten]

Ich verrate hier nicht, wie ich das gemacht habe. Ätsch!

Dreisilbig[bearbeiten]

Die erste Voraussetzung ist, darüber keine Andeutungen zu machen, z.B. indem man irgendwem die Frage stellt "Wie begehe ich den perfekten Mord?" Alle weiteren Hinweise erübrigen sich jetzt.