Frage:Wie schmeckt eigentlich Walfleisch?

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nachteule[bearbeiten]

Walfleisch schmeckt ziemlich tranig ... dürfte also etwas nach Langzeitstudent schmecken.

J*[bearbeiten]

Aus Gründen des Naturschutzes sollte man gar keinen Walflaich essen, da der Walf bereits fast ausgestorben ist und die Tiere sich ohne ihren Laich nicht vermehren können.

78.94.225.92[bearbeiten]

Oh. Dufo hat's kaputt gemacht :(

Angsthase[bearbeiten]

Nach Wal.

8-D[bearbeiten]

Bestimmt ganz lecker, nach dem Aussehen zu urteilen. [1]

Parody R.Hodan[bearbeiten]

Eigentlich sehr gut, wenn man es durch einen erfahrenen Katzenkoch (=Chinarestaurant) zubereiten läßt. Die Deutschen überwürzen es leider noch viel zu oft.
Im rohen Zustand schmeckt es eher wie eine Mischung aus Hunde- und Pandafleisch, und gegrillt nimmt es die zähe Konsistenz von halbgarem Katzenfleisch an, weil das ganze Fett dann abtropft.
Ich finds übrigens gemein, dass es solche Spezialdelikatessen wie Hund, Katze, Wal, Panda & Co. nicht in Konserven gibt, für den gestreßten Arbeitnehmer, der eben nicht so viel Zeit hat, stundenlang das Katzenfleisch weichzuklopfen...

UlliVonPulli[bearbeiten]

Wie gut Wahlfleisch schmeckt, hängt halt immer davon ab für welches Fleisch du dich entscheidest. Kann man daher nicht pauschal beantworten.