Hubraum

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hubraum - Anhand einer Computersimulation nachgebaut. Das Innere ist nicht sichtbar.

Hubraum, der ... ist ein nebelverhangener mysteriöser Raum variabler Größe. Da er bis jetzt unerforscht ist, weiß niemand genau worum es sich hierbei handelt. Unter den Kamelwissenschaftlern ist die Meinung gespalten. Die einen sind der Meinung, dass es sich bei dem Hubraum um ein ähnliches Phänomen wie den Warp-Raum handelt, während ein Großteil der Kamele davon ausgeht, dass die Anderen etwas damit zu tun haben, da dies die Mysteriösität erkläre.

Warp-Raum-Theorie[bearbeiten]

Grundgedanke der Warp-Theorie:
Ein Hubraum erzeugt ein Feld in der ihm umgebenden Umwelt. Dieses Feld erzeugt eine Krümmung des Raumes außerhalb des Hubraums. Diese kontinuierliche Krümmung, und die damit einhergehende inertialsystemabhängige relative Bewegung, erklärt warum sich Fahrzeuge scheinbar bewegen.
Ähnlich wie beim Warp-Raum, welcher eine Eingangsöffnung und eine Ausgangs-Öffnung hat und somit eine Bewegung IM Warp-Raum ermöglicht, bewegt der Hubraum die Welt um sich. Somit ist eine Reise in dem Hubraum nicht möglich. Das erklärt unsere Unwissenheit über den Zustand und die Zusammensetzung des Hubraumes.

Verschwörungstheorie[bearbeiten]

Verschwörungstheoretiker behaupten, dass der Hubraum nicht zwingend notwendig sei für Fahrzeuge. Denn die anderen, die bekanntlich alles im Hintergrund kontrollieren, sabotieren die Fahrzeuge, so dass sie ohne Hubraum nicht funktionieren würden. Versuche mit ausgebautem Motor bestätigen diese Theorie.
Eine weitere Annahme der Verschwörungstheoretiker wurde ebenfalls bestätigt: Ausgehend von der Annahme, dass es sich bei dem Hubraum um ein Sendegerät handelt, um sowohl die Position des Fahrzeugs zu ermitteln, als auch uns Kamele mittels Omegawellen zu steuern, haben Forscher des Max-Krank-Institutes versuchsweise die Gehirnströme in verschiedenen Situationen gemessen. Das Ergebnis dieser Studie ist eindeutig.
Ohne Motor wiesen die Kamele eine extrem niedrige Gehirnaktivität auf und schliefen sogar teilweise ein. MIT Motor wurden Spitzen bis zu 10KV und bis 20 Ampere gemessen. Selbst dieser relativ niedrige Strom hatte zur Folge, dass Kamele eine Persönlichkeitsveränderung zeigten, die eine leichte bis stark erhöhte Bereitschaft zur Aggressivität zur Folge hatte.

Bekannte Tatsachen über den Hubraum:[bearbeiten]

Ein Warp-Raumfeld im Hubraum. Computersimulation
  • Je größer der Hubraum, desto größer die potentielle Füllmenge.
  1. F~H bzw. H=F·k
  2. F=pot. Füllmenge
  3. H=Hubraum
  4. k=Proportionalitätskonstante
  • Für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor ist der Hubraum wichtig für die Funktion. Je größer der Hubraum, desto besser, für die Ölindustrie. Je kleiner der Hubraum, desto kleiner der Motor. Was der Hubraum in einem Fahrzeug bewirkt, ist momentan noch unbekannt. Bekannt ist, dass ohne Hubraum sich außen nichts bewegt.
  • Früher Hupraum genannt, was die Bedeutung für den Verkehr wiederspiegelt. Da aber die meisten Kamele zu faul sind und kein Benehmen haben, setzte sich der Klang des Namens mit vollem Mund gesprochen durch. So wurde aus Hup im Laufe der Zeit Hub, da es sich leichter beim essen aussprechen lässt.
  • In Rechenzentren früher ein spezieller Raum, in welchem die Hubs untergebracht waren. Heute meist durch Switch- oder Routerräume ersetzt.

Siehe auch.png Siehe vielleicht:  Fahrzeug

Hae.svg Schnell noch einen Blick ins Kamelionary:  Promotor

Amboss.pngDieser Artikel stammt direkt aus der Artikelschmiede.