Kamel Diskussion:127.0.0.1

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stümmt ja gar nüscht. Wenn überhaupt, wäre das JeLuF (obwohl der Server eher nicht bei ihm zuhause steht). Ich bin jedenfalls gerade 84.135.193.87. Der Artikel lüücht! --Nachteule 02:11, 28. Jan 2006 (CET)

Falsch. Das bist du doch! ... nur zuhause eben. --Knorck 16:36, 13. Jun 2006 (CEST)
Kann nicht sein. Das bin ich ja schon … --Äksperde 17:33, 13. Jun 2006 (CEST)
Was? Du hast recht. War es nicht immer so, dass IPs nur einmal vergeben werden. Seltsammerweise habe ich die auch... vielleicht sollten wir mal einen öffentlichen Brief an die RIPE senden. Oder hat die IANA was damit zutun? --Knorck 19:26, 13. Jun 2006 (CEST)


Manchmal habe ich das Gefühl, mit mir selbst zu reden. Geht Dir das auch so?

Nein, wie es sich anfühlt weiß ich nicht.
Aber ich tue es.

Grauenhaft, oder?

Sagen wir: exspirierend.

Wir? Du bist ich!

Nein, umgekehrt.

Twittern[bearbeiten]

Ich überlege schon, das automatische Twittern durch Anbinden dieser IP zu unterbinden. Man müsste dann prüfen, ob das manuelle Twittern ausreicht. Mit dieser SPAM-artigen Verteilung von identischen Tweets erreichen wir nur das Gegenteil von dem, was eigentlich gedacht war. Auch genügt nicht jede Kamelo-News den Qualitätsansprüchen und ist deswegen nicht automatisch für einen Tweet geeignet.
Die Resonanz auf die Kamelo-Tweets ist in der Folge sehr mager geworden. --Charly Whisky (Diskussion) 08:57, 14. Feb. 2018 (NNZ)

Ich finde, das ist ein sehr guter Vorschlag. Wir sollten amerikanische Trampeltiere in Sachen Zwitscher-Spam mit Sicherheit nicht überbieten wollen. Eine menschliche kamelische Qualitätskontrolle wäre vorteilhaft. Ich nominiere Charly Whisky für das Amt des Zwitscher-Inspektors. --Geht noch! (Diskussion) 20:45, 14. Feb. 2018 (NNZ)

Dies ist die Diskussions-Seite eines nicht angemeldeten IP-Kamels. Eine IP-Adresse kann nacheinander von mehreren Kamele verwendet werden. Wenn Du ein anonymes Dromedar bist und denkst, dass irrelevante Kommentare an Dich gerichtet wurden, melde Dich bitte an, um zukünftige Verwirrung zu vermeiden.