Stiel

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Stiel ist ein wichtiger Bestandteil von vielen belebten und unbelebten Dingen. Das Vorhandensein von Stielen ist so selbstverständlich, dass sich in den ersten fünf Jahren der Kamelopedia noch kein Kamel bemühte einen Artikel über den Stiel zu schreiben. Man schau sich nur um, und wundert sich wo es überall Stiele gibt: An der Pfanne, am Apfel, am Besen, an Pilzen, am Löffel, und und und. Und ohne einen ganz gewissen „Stiel“ wäre auch keine Fortpflanzung möglich, auch nicht bei der Pflanzen, die je nach Art, sehr dünne (Blumen) oder auch sehr dicke (Bäume) Stiele haben können. Ja sogar in der Kunst ist der Stiel gang und gäbe. Dort wurde allerdings der Stiel künstlerisch zum Stil abgewandelt.

Siehe auch.png Hat gar nichts zu tun mit:  Stielauge