Teenietuss

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Tinnitus)
Wechseln zu: Navigation, Suche
  1. Teenietuss, der, ist eine Störung der Hörfunktion, die durch Klingeln, Zischen, Rauschen, Brummen oder Pfeifen in den Ohren auf sich aufmerksam macht.
  2. Teenietus, die, ist ein eingebildetes und zickiges Mädchen im Alter zwischen 13 und 19 Jahren, das durch ihren schrillen Teeniestus, den sie absondert, bei ihrem Gegenüber ein Schalltrauma auslöst und somit für den Teenietuss (Typ 1) verantwortlich ist.
Verwirrung.gif