Unintelligent Design

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
... irrte hier der Schöpfer?

Unintelligent Design (UD) ist ein billiger Versuch, dem Schöpfer ein negatives psychiatrisches Gutachten auszustellen.

These des Unintelligent Design ist, dass es eine Schöpfung gab, mit der das Leben begann. Im Gegensatz zum Intelligent Design ist der Plan des Schöpfers jedoch ein wenig daneben gegangen: Es gab keinen intelligenten Plan des Lebens, sondern eben einen unintelligenten. Nur so sei die Existenz von z. B. Gildo Westernwelle, George W. Bush, Schnabeltieren, Rechtsanwälten und überhaupt aller höckerlosen Daseinsformen zu erklären.

Argwöhner wittern hier zurecht Verrat. Erstens gab es aus der Ur-Suppe kein Leben zu schöpfen, die war noch viel zu heiß. Zweitens konnte das nicht ohne Schöpfkelle funktionieren und die war noch gar nicht erfunden. Drittens ist es eine Irreführung von IHNEN, denn zutreffen muss es heißen: UN-Intelligent Design und das ist eine Sockenpuppe von UD. Die schöpfen zwar aus dem Vollen, aber auch erst seit ihrer Gründung und daran war ER nicht beteiligt.

Siehe auch.png Siehe auch:  Intelligent Design
Siehe auch.png Schau mal in die Wahnsinnig Weite Wüste: Die Wikipedia weiß auch nicht mehr | Unintelligent Design Network, Inc.

Basiert auf Unintelligent Design aus der Wikipedia; Lizenz: CC-by-SA, GFDL; Autorenliste.