Donnerstag, 23.10.2014, irgendwann zwischen 09:00 und 11:00 Uhr: Einige Minuten geplanter Stromausfall.

Hürbine von Pleuselspink

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hürbine von Pleuselspink, unangefochtene Meisenkaiserin, ist ein literarisches Genie, das im Usenet seit den späten 90ern unzählige Meisterwerke voll ungebrochener Klarheit und sprachlichen Feingefühls geschaffen hat. Als Beispiel für das lesende Kamel sei "Daß Lutz die schwersten Strahlen verdient" erwähnt.

Wesentliche Themen in der traumhaften Welt der Fantasie der HvP (Kurzname im Bibliothekssystem der Kamelopedia) sind:

Bedauerlicherweise wurden die Werke der HvP oft (wie bei vielen Künstlern, die ihrer Zeit, im nachhinein betrachtet, weit voraus waren) als grober Unfug mißverstanden: Antwort von W. Fink auf "Mathias Kilan werde Hürbines Ehegatte", was häufig in wüsten Postings oder einem Plonk endete.

Breaking News: Hürbine schreibt wieder