Adel

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Adel

Der Adel ist ein Gruppe Kamele, welche sich für etwas Besonderes halten, was sie ja auch sind, denn niemand sonst trägt so blöde Perücken und schminkt sich so blass, das sogar einer Leiche eine gewisse Bräune zugeschrieben werden kann.

Der Name rührt daher, dass sie sich selbst für untadelig hielten, was einige ihrer hellsten Köpfe als adelig ohne „t“ deuteten.

Berühmte Vertreter des Adels sind der Prügelprinz, der Prinz van Andern aus Holland und Prinz N Rolle.

Da die Adligen in der Vergangenheit oft ein destruktives Verhalten an den Tag legten, entstand das Sprichwort: „Adel vernichtet!“.

Siehe auch.png Siehe auch:  Hochadel, Nobilität, Adelstitel, Zwei-Kamel-Gesellschaft
Siehe auch.png Siehe vielleicht:  Brahamiden
Siehe auch.png Siehe besser nicht:  Rob Boss | Grabkammer des Pharao | Nobeln

Hae.svg Schnell noch einen Blick ins Kamelionary:  Addis_Abeba