Forum:Peer-Specktive

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
H 15.gif Forum > Peer-Specktive


Moin,

wenn ich solche Einträge in den LÄ lese:
„…für den Zeitraum: unbeschränkt (Erstellung von Kamelkonten gesperrt) angebunden ‎(durch Wiki-Kontrolle vollautomatisch gesperrt. Beschreibung der zutreffenden Regel: Bitte Accountnamen überdenken)“,
dann habe ich arge Bedenken. Wenn diese IP-Adresse unbeschränkt gesperrt ist, dann braucht diese auch nichts mehr überdenken.

Was passiert nun mit dieser 4-er dynamischen IP? Sie bleibt gesperrt… und irgendwann mal sind alle IP-Adressen gesperrt, Deutschland hat davon aber nicht sonderlich viele: geschätzt etwa 50 Millionen. Die alle zu sperren, wird Wiki-Kontrolle bis zum Asteroideneinschlag 2048 tatsächlich nicht schaffen. (Damit es auch eh' egal, ob die Prognose des Temperaturanstiegs um 2° eintreffen würde, oder nicht.) Aber je mehr solche dynamischen IP-Adressen unbeschränkt gesperrt werden, um so größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein neues, wohlmeinendes Kamel gehindert wird, der Herde beizutreten.

Meine 4-er IP ist statisch, da würde mich so etwas schon härter treffen. (Deswegen verwende ich für solche sozialen Netzwerke immer einen anderen Port mit einer 6-er dynamischen IP, die ich mir bei jeder Nutzung neu auswürfeln lasse.) Nicht jeder befindet sich aber in solch komfortabler Situation. Was man aber tatsächlich überdenken sollte, ist: Ob solche unbegrenzte Sperre von dynamischen IPs sinnvoll ist - und das sollte man dann gegebenenfalls in dieser [.php] ändern. --Tinysaurus (Diskussion) 14:17, 12. Jan. 2021 (NNZ)

Ich kann deine Bedenken durchaus verstehen, allerdings ist das Problem, dass bei den Filtern selbst (laut Doku) erst seit 1.31.0-wmf.25 (die Kamelo ist auf 1.23alpha) die Möglichkeit besteht, die Sperrdauer zu spezifizieren und auf die Konfiguration in der die Dauer als wgAbuseFilterBlockDuration spezifiziert ist, hat aktuell nur Sloyment zugriff, da nur er den Serverzugang hat. In der Konsequenz ist aktuell die einzige Option die Sperren wieder manuell aufzuheben (was ich für die ersten 4 der 8 Bitte Accountnamen überdenken und 2 Gegen die ganz blöden Vandalen gemacht habe). Mööepp KamelPatrick (Diskussion) 16:12, 12. Jan. 2021 (NNZ)
Ihr seid da sehr optimistisch, vonwegen 50. Mio. deutscher Kamele, die sich hier anmelden wollen. Die Mißbrauchsfilter sind aus ganz praktischen Anwendungsfällen heraus entstanden und haben sich bewährt. Kamelurmel (Diskussion) 20:25, 12. Jan. 2021 (NNZ)
P.S.:Peer-Specktive? Ist denn schon wieder Peer Steinbrück Kanzlerkandidat???
Neee, Urmel: peer-to-peer hat nix mit Brücken zu tun (auch nicht mit aus Stein).--Tinysaurus (Diskussion) 08:01, 14. Jan. 2021 (NNZ)