Fruchtfolge

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Fruchtfolge bezeichnet man in der Bio-Mathemagie eine Anananderreihung von Obst.

Beispiele[bearbeiten]

• (Ananas, Apfel, Beere, Birne, Dattel, Feige, Glühbirne, Kirsche, Mango, Quecke)
Alphabetisch sortierte, endliche Fruchtfolge
• (Pflaume, Pflaume, Pflaume, Pflaume, Pflaume)
Fruchtfolge einer Monokultur
• (Dattel, Feige, Nix, Dattel, Glühbirne, Nix, Quecke, Kirsche, Nix...)
mittelalterliche Dreifelderweirtschaft


Siehe auch.png Bitte verwechseln mit:  Dingo