Gratis

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Gratis bezeichnen die Mitglieder der Diebsgilde alles, was sie unbemerkt einstecken können. Alle anderen Kamele bezeichnen dann etwas als Gratis, wenn sie es essen können, ohne das ein Kameltreiber sie davon abhält oder verscheucht. Der Mensch wiederum bezeichnet alle Dinge, oder Lebensmittel, als gratis, die offen herum liegen, und auch als gratis deklariert wurden. Leider kommen dabei immer wieder Missverständnisse auf. So gilt ein schlafendes Kamel in der Wüste z.B. nicht als gratis. Auch, wenn es alleine Gras ist. (Ägypter haben schon mal das Problem, die Bedeutung von Gras ist und gratis auseinanderzuhalten.)