Viagra

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Kamel:Nizybeqijy2636)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Viagra ist ein vor allem bei Männern sehr beliebtes Festigungs- und Vergrößerungsmittel zur inneren Anwendung an unterhalb der Körpermitte gelegenen äußeren Anwendungsbereichen, verschreibungspflichtig. Das Mittel wird auch schon mal "Genitalienheber" genannt. Der Name leitet sich aus zwei Bestandteilen ab: Erstens spiegelt das "Via" die Darreichungsform, nämlich viaeckige Tabletten wieder; zweitens deutet das Gra - für grande (groß) - auf die durch die Einnahme erzielten Effekte hin.

Diese Wirkung musste früher noch in Form großer Autos (wenn Mann unter 55) oder junger Frauen (wenn Mann über 55) teuer erkauft werden. Heute hingegen reicht es schon, wenn man kleine bunten Pillen einwirft. Die sind auch viel billiger als diese lästigen Frauenzimmer.

Für bedürftige Kamele sind weitergehende Leeren in diversen Studiengängen an der Viagrina zu empfehlen

Wirkungsweise

Zöllibase ist eine schwache Base die von der Wirbeldrüse ausgeschüttet wird und im Gehirn (soweit vorhanden) das Kopulationszentrum lähmt. Bei Männern bewirkt sie, dass diese zumindest 5% ihrer Lebenszeit nicht an Sex denken und halbwegs klar in der Birne sein können. Zudem knechtet die chemische Substanz das Glied zu tugendhafter Demut und prüder Schlabbrigkeit, indem sie die Schwellkörper verstopft. Viagra enthält Geilsäure, die mit der Zöllibase nach folgender Gleichung reagiert:

H2Geil + Zö(OH)2 => GeilZö + 2 H2O

Es entsteht Geilzöllibat und Wasser. Letzteres sammelt sich dort an, wo am meisten Platz ist. Die Folge sind wollüstige Schwellungen da, wo's am wonnigsten lüstet.

Siehe auch.png Siehe auf gar keinen Fall, außer du möchtest IHNEN zum Opfer fallen:  Viehagra