Kamelionary:Damenbinden

aus Kamelionary, dem wüsten Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sportart, w

Aussprache:

IPA: [dɑɰɜːnʙɪŋɖɛ̃ɲ]

Hörbeispiele: Ahhhjjjahhhh!

Bedeutungen:

[1] Ein von Frauen angewandtes Gürtelbindeverfahren, im preußischem Volkssport Judo
[2] Andere Bezeichnung für Bondage, in der Spielart Kamädel passiv“. Herrenbinden gibts auch, aber das nennt man dann Ehe.
[3] Andere Bezeichnung für das Anbinden von bösen Kamelen, sofern es von Kameltreibermädels vorgenommen wird. In der Kamelopedia sehr unüblich!

Gegenwörter: Entbinden
Oberbegriffe: Gebinde

Hauptartikel.png  Zu diesem Thema gibt es einen Artikel: Damenbinden