Kamelionary:Mietvertrag

aus Kamelionary, dem wüsten Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sukzessiv, m

Kasus Singular Plural
Nominativ Där Mietvertrag Dih Mietvertrege
Genitiv Däs Mietvertraks Där Mietvertege
Dativ Dehm Mietvertrak Dehn Mietvertregen
Akkusativ Dehn Mietvertrak Dih Mietvertrege


Alternative Schreibweise: Mietfairtrag
Aussprache:

IPA: [ɯĩɜtvɛ̃ːɻtɻʌːɠ]

Silbentrennung: Mie * tver * trag

Bedeutungen:

[1] Vertrag, der nach Gebrauch zurückgegeben werden muss.

Abkürzungen: MV
Herkunft: Papier
Synonyme: Leihvertrag
Zukunft: Bis Kündigung
Oberbegriffe: Vertragen
Unterbegriffe: Mieten
Beispiele:

[1] Der Mietvertrag muss nach gängiger Rechtssprechnung nur besenrein zurückgegeben werden.
[2] Über das Leihen eines Mietvertrages sollte stets ein schriftlicher Vertrag geschlossen werden.

Charakteristische Wortkombinationen: Mietvertragsrecht, Mietvertragweite, Mietvertragfläche, Mietvertragödie
Abgeleitete Begriffe: Mietverträgheit, Mietverträgerrakete

Siehe auch.png Siehe auch:  Pachtrecht | Prachtgrundstück | Prachtvertrag