Katastrophe

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Katastrophe, … ist die legendäre 3. Strophe und hat ihren Ursprung in einer Vorgängerversion der BRDigungsgesellchaft, nach heutigem Verständnis die unbeliebteste Strophe des Göbalisierungskonzerts und ist deshalb auch verboten, darf weder gesungen, noch verlesen, noch anderweitig in Umlauf gebracht werden.

Wird die Katastrophe dennoch irgendwo auf diesem Planeten in seiner Urform oder auch als jedwedes Plagiat festgestellt, so ist in der Regel ein sofortiger Großangriff zu starten. Unter der Federführung von US, manchmal auch mittels UN-Recht, wird postwendend mit einer Geldflut reagiert und die entsprechende Region solange damit überschwemmt, bis die Katastrophe darin ersoffen ist. Sollte die Katastrophe doch mächtiger als erwartet sein, oder gar einen widernatürlichen Ursprung haben, so können natürlich auch größere Geschütze aufgefahren werden, um die Friedenstaube wieder an den ihr gebührenden Platz zu boomen beamen.

Hernach kommen dann die Illuminaten, um alle noch lebenden Verunglückten wieder zu erleuchten, manchmal kommen SIE aber auch nur, um eine noch größere Katastrophe herbeizusingen.

Die weiteren Strophen aus dem vorerwähnten Kontext sind dagegen vergleichsweise harmlos, erlaubt und der Rede nicht wert.

Siehe auch.png Siehe vielleicht:  Naturkatastrophe
Siehe auch.png Siehe auch:  Apokalyptisch | UN-Sitte | Illuminatium