Lunarium

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Treuester Lunarium-Benutzer:
Micamel Jacson

Ein Lunarium ist eine technische Einrichtung zur Verhinderung der Bestrahlung des Körpers mit UV-Licht. In der Regel wird damit eine Bleichung der Haut aus kosmetischen Gründen bezweckt. Die Weltgesundheitsorganisation rät deshalb zur Benutzung von Lunarien, auch in dem Wissen, dass es sich hier nur um indirektes Sonnenlicht handelt, wobei eben jene schädlich Strahlung zum Mond geschickt wurde..

Ein lateinisches Wort Lunarium existierte schon in der Antike. Es leitet sich von prima luna ("Neumond") ab und bezeichnete ursprünglich einen unbeleuchteten Keller oder einen Darkroom.


Basiert auf Solarium aus der Wikipedia; Lizenz: CC-by-SA, GFDL; Autorenliste.