Kamelionary:Mondlüge

aus Kamelionary, dem wüsten Wörterbuch
(Weitergeleitet von Mondlüge)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aussprache:

IPA: [moŋðʟɥɣe]

Bedeutungen:

[1] Die Behauptung, der Mond sei unbewohnt. In Wahrheit werden jedoch die dort herrschenden Maden aufgrund ihres weitreichenden politischen Einflusses bei Aufnahmen von der Mondoberfläche stets wegretuschiert. PS: Hat zwar nichts mit dem Thema zu tun, aber der Mond besteht wirklich aus Käse, wollte ich nur mal so sagen.

Oberbegriffe: Mond – James Mond