Tür

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Türe.jpg

Die Tür ist eine Erfindung der Neuzeit. Richtig angewendet kann sie bis zu zwei Räume von einander trennen. Ein Schloß kann hier sogar noch einige Funktionen hinzufügen, wobei darauf geachtet werden muss dass keine Märchenschlösser verwendet werden, da sie sehr leicht von Grimminellen geknackt werden können. In der Nähe von Luxustüren können sich oftmals auch wegelagernde Türk Lingel befinden.

Der größte Abnehmer von Türen ist heute übrigens ein gewisser Herr Tür, der mit Vorname Kai heißen soll.

Siehe auch.png Siehe auch: Türsteher | Türchen (rheinländisch)
Siehe auch.png Siehe vielleicht: Sicherheit