Weltgedächtnis

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basiert auf Weltgedächtnis aus der Wikipedia; Lizenz: CC-by-SA, GFDL; Autorenliste.


Unter Weltgedächtnis wird die metaphysische Vorstellung eines zeit- und raumübergreifenden Informationspeichers verstanden, in dem alle Ereignisse der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aufgezeichnet sind.

Das Weltgedächtnis ist Teil des einzigen Computersystemes das leistungsfähig genug ist, die Zukunft zu berechnen. Leider ist es hoffnungslos ausgelastet, so dass Zugriffe auf diesen Speicher mehrere Jahre dauern können. Aus diesem Grund werden auch zur Zeit keine neuen Accounts mit Lese- oder gar Schreibrechten vergeben.