Forum:Museen machen Kamelopedia Konkurrenz

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
H 15.gif Forum > Museen machen Kamelopedia Konkurrenz
Hinweis: Dieser Fred wurde seit 229 Tagen nicht bearbeitet. Dieser Fred ist offiziell versandet - die Diskussion damit Geschichte. Bitte nichts mehr hinzufügen.
Bei Bedarf dann halt einen neuen Fred starten oder diesen notfalls reanimieren.

Das Museum als Bildungs-Institution - in dieser Rolle sich aktuell nach 500 Jahren Museen endlich beweisend, noch unter Vorbehalt, d.h. unter dem Projektnamen #StrangeThingsChallenge (bzw. MerkwürdigeSachenHerausforderung). Ergebnisse der Froschungen der Museumswärter ergaben, dass Museen doch tatsächlich auch Schau- und Depotstücke besitzen, die nun endlich die Bildungsoffensive sinnvoll ergänzen, welche seit 15 Jahren von Kamelopedia proaktiv voran getrieben wird. Die Kamelheit weiß es schon längst: Karawanen ziehen so langsam wegen ihrer Treiber. Museumswärter scheinen ein ähnlich zeitloses Gemüt zu haben. Bildung? Warten wir ab - dann kommt auch die Menschheit endlich auf den Geschmack.

Hier die Froschungsergebnisse: https://www.instagram.com/explore/tags/strangethingschallenge/?hl=de

Saharasani (Diskussion) 08:55, 24. Apr. 2019 (NNZ), #StrangeCamelsChallenge