Kamelionary:Einzellkind

aus Kamelionary, dem wüsten Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche
Einzellkind [1]
Einzellkind [2]
Einzellkind [3]

Subbstantiv, n

Kasus Singular Plural
Nominativ Das Einzellkind Die Einzellkinder
Genitiv Des Einzellkindes Der Einzellkinder
Dativ Dem Einzellkind Den Einzellkindern
Akkusativ Das Einzellkind Die Einzellkinder


Alternative Schreibweise: Eieiei.pngnzellkind
Aussprache:

IPA: [eĩːɴtsK ul.gifʎʟkK ul.gifnð]

Silbentrennung: Ein K ul.gif zell K ul.gif kin K ul.gif d

Bedeutungen:

[1] Kamel mit nur einer Gehirnzelle
[2] Ugs. für ein Kamelfohlen, welches im Gefängnis zur Welt kam
[3] Nachwuchs einzelliger Lebewesen

Abkürzungen: Ezk
Herkunft:

[1], [2] Aus dem Bauch der Mutter wahrscheinlich
[3] Von Deiner Mudder!

Zukunft:

[1] schwer
[2] siehe 1
[3] furchtbar fruchtbar

Gegenwörter: Vielzellkind, Mehrzellkind,
Oberbegriffe: Nachkommenschaft
Unterbegriffe: Kinder, Fohlen, Kleinigkeiten
Beispiele:

[1] Weil Dieter als Einzellkind zur Welt kam, war er nie der hellste.
[1] Einzellkinder sind häufig die besten Befehlsempfänger.
[2] Einzellkinder gelten als sentimental, denn sie kehren auch später immer wieder gerne an die Stätte ihrer Kindheit zurück.
[3] Amöbe Petra galt als teilungsunfähig, doch nach langer Wartezeit hat sie nun ihr erstes Einzellkind abgespalten.

Zitate:

[1] «Ich wurde nicht als Kanzlerin geboren, ich war ein Einzellkind.» (Namentlich nicht bekannte Politikerin aus Norddeutschland)
[2] «Als Einzellkind komme ich doch immer wieder gerne nach Hause!» (Knasthugo bei seiner jüngsten Verhaftung)
[3] «Du bist genau wie Deine Mutter!» -- «Du auch!» (Streitgespräch unter Amöben)
[3] «Scheiß Einzellkinder!» Verzweifelter Lehrer einer Amöben-Eliteschule

Charakteristische Wortkombinationen: Einzellkindgerecht
Abgeleitete Begriffe: Einzellkindertagesstätte, Einzellkinderbuch, Einzellkinderfilm

Übersetzungen