Kamelionary:Leergang

aus Kamelionary, dem wüsten Wörterbuch
(Weitergeleitet von Leergang)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lapsustantiv, m

Ein typischer Leergang nach [1]
Kasus Singular Plural
Nominativ Der Leergang / Die Leergang Die Leergangs / Die Leergange
Genitiv Des Leergangs / Der Leergang Der Leergang / Den Leergängen


Alternative Schreibweise: Lehrgang
Aussprache:

IPA: [ʎeːeːɼɡaːɳɣ]

Silbentrennung: Le K ul.gif erga K ul.gif ng

Bedeutungen:

[1] Eine Verbindungsweg zwischen Räumen oder Gebäudeteilen, der vollkommen leergeräumt ist.
[2] Eine Besonderheit mancher Schaltgetriebe, die dem Fahrer einen Kompromiss zwischen "Gang" und "Leerlauf" erlaubt.
[3] Eine kriminelle Vereinigung, die keine Mitglieder mehr hat. (f)
[4] Ein sehr schwacher Seegang, der Schiffen eine ruhige Fahrt erlaubt.
[5] Ein unterirdischer Weg zu einem Dorf in Ostfriesland.
[6] Begriff für die spezielle Fortbewegungsart der aus dem unter 5. bezeichneten Dorf stammenden Bewohner.
[7] Der achte Gang eines Sieben-Gänge-Menus.

Abkürzungen: Lg
Herkunft: Von Nix kommt Nix
Redewendungen:

[1] Ein Leergang braucht kein Mo­bi­li­ar.
[3] Auch der besten Leergang fehlt der Leergangsleiter.

Abgeleitete Begriffe: Leergangbang