Microschrott

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arbeitsalltag eines Microschrott-Programmirrers

Microschrott, der, ist der größte Schrott der Welt zu den größten Preisen auf dem Kamelmarkt, erfreut sich aus völlig unerfindlichen Gründen größter Beliebtheit und darf in keiner Kamelstube fehlen.

Der technische Fortschritt deutet auf die nächste Generation hin. So will Kill Bill alias Gill Bates seine Kasperbude wegen der vielen Viren, die den Microschrott fressen, in die nächste Desinfektionsrunde starten und nur noch Nanoschrott produzieren, damit die ehemals selbst gezüchteten Viren seinen Windung nicht mehr finden.

Wer berechtigterweise Angst vor Microschrott hat und nach geeigneten Gegenmitteln sucht, der kann zum Apple greifen oder sich einen Pinguin unter den Schreibtisch stellen, was damit so effektiv ist wie Knoblauch gegen Dracula.


Siehe auch.png Siehe auch:  Microsoft, Microschrott Windoof

Siehe auch.png Siehe vielleicht:  Microdromedar | Microhard‎ | MicroCam

Siehe auch.png Hat gar nichts zu tun mit:  McRosoft