Schwamm

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schwamm drüber!
Schwamm ist der Präteritum der ersten Person Singular des Verbs schwimmen und beschreibt einen einzelnen, in der Ich-Form im Spülwasser schwimmenden stark saugfähigen Körper. Warum dazu nicht das Präsens verwendet wird, ist bisher unklar. Möglicherweise, weil die Saugkraft nach kurzem Aufenthalt im Spülwasser stark nachgelassen hat.

Die Verwendung im Zeitalter der Spülmaschinen bezieht sich mehr auf die im Präteritum übliche Löschmethode der vom Lehrer mit Kreide vollgeschriebenen Schulwandtafel. „Schwamm drüber!“ und der Tafelinhalt war Vergangenheit und konnte vergessen werden. In heutigen Schulen ist dieser Vorgang hingegen unbekannt, da nach Ende der Präsentation ohnehin der Beamer automatisch abschaltet. Es hat sich nur die Redewendung „Schwamm drüber!“ erhalten und wird überwiegend genutzt wenn der Redewendende die Meinung ausdrücken will, dass jetzt irgend etwas vorbei ist. „Schwamm drüber!“ heißt also „kannste vergessen!“

Kamelomini.png MerkelsatzJesus ging nicht übern See - kannste vergessen, nein: Er schwamm drüber!

Siehe auch.png Siehe auch:  Der alltägliche Trott, Schwammintelligenz
Siehe auch.png Siehe besser nicht:  Spülen | Spongebob