Füsik

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Füsik ist die Irrlehre von den Kräften, die auf ein Kamel wirken.

Das sind größtenteils Kräfte, die durch chemische Reaktionen im Innern des Kamels zustande kommen, wie Verdauung oder manchmal auch Denken. Extremfüsik entsteht bei Infizierung des Kamels durch das Archivirus. Letzteres kommt jedoch weit seltener vor, als die Verdauung, da diese weit mehr Kamelotropie liefert.

Es ist trotz aller Gerüch(t)e nix dran, dass die besten Füsiker aus Füssen stammen. Wahr ist allerdings, dass man Kamelen nicht an den Füssen riechen sollte, da dies die Nase füsisch überfordert.

Eine weitere Form der Füsik ist die Quantenfüsik, die sich besonders mit der Beschaffenheit von großen Füssen beschäftigt.

Kamelomini.png MerkelsatzJe größer die Quanten, desto größer das Kamel

Ebenfalls zur Füsik gehört der natürliche Feind jeden Kamels: Die Schwörkraft. Heimtückischerweise klärt sie jedes andere Kamel über den tatsächlichen Schlaffheits- bzw. Härtegrad der Höcker eines Kamels auf, ungeachtet der Tatsache, dass das betroffene Kamel wiederholt schwört, seine Höcker wären die strammsten. Tatsächlich schwören viele Forscherkamele, dass je mehr ein Kamel schwört, desto härter die Schwörkraft auf die Höcker wirkt. Laut der letzten Meldung hat die Schwörkraft inzwischen schon mehr Prahlkamele wieder auf den Sand der Tatsachen zurückgebracht als jedes Ringerkamel.

Zur Füsik gehört auch, dass SIE Schrödingers Katze getötet hat.

Füsik führt bei vielen Kamelen und insbesondere Kameldamen zu allergischen Reaktionen.

Ingesamt unterteilt man (wer auch immer das ist) die Füsik in vier Arten von Kräften ein:

  • Die oben beschriebene Schwörkraft
  • Die schwache Wechselwicklung, die eigentlich noch niemand so recht bemerkt hat, weil sie so schwach ist. Trotzdem soll es sie geben, das behaupten zumindest SIE
  • Die starke Wechselwicklung ist dadurch gekennzeichnet, dass sie deutlich stärker ist als die schwache.
  • Die vierte ist die EM-Wechselwicklung, die wahrscheinlich irgendwas mit Fußball zu tun hat.