Feng Shui

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Sketch "Die Kuh Elsa" auf japandisch

FenShui ist eine eine Kunstform, die darauf abzielt, alle Sachverhalte in Balance zu halten. Auf deutsch: man eiert ständig hin und her, statt einfach zum Punkt zu kommen. Die sogenannte Balance ist somit eine Art optische Täuschung, die umso besser gelingt, je schneller man hin und her eiert (siehe auch: Hypochondrischer Mittelwert).

Zum schnelleren Eiern soll es hilfreich sein, die Möbel so aufzustellen, als wäre man ein Drache. Also zum Beipiel ein Loch ins Sofa machen, für den Schwanz.


Siehe auch.png Siehe auch:  Ach, egal ... dann eben Esoterik

Siehe auch.png Bitte verwechseln mit:  Feng Sushi