Kamelionary:Schlafzimmerblick

aus Kamelionary, dem wüsten Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Substantiv, maskulin

Klassischer Schlafzimmerblick

Aussprache:

IPA: [ʃlɑ̃ɸtsɨɱmK ul.gifɺʙʎɪːɕk]

Silbentrennung: SchlafK ul.gifzimK ul.gifmerK ul.gifblick

Bedeutungen:

[1] Narkoleptische Geste meist bettlägeriger Rentner
[2] Eine Krankheit, die meist Paare befällt, die das 30. Ehejahr bereits hinter sich haben
[3] Entzündliche Erkrankung des Auges, die zumeist dann eintritt, wenn der lüsterne Herr ab 50+ noch einmal seine Manneskraft unter Beweis stellen will

Gegenwörter: Böser Blick