Klumpert

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klumpert (möglicherweise abgeleitet von Lumpen) ist ein sehr oft gebrauchtes Wort für häufig nutzloses oder störendes Zeug oder für Dinge (beispielsweise Computer), die nicht funktionieren oder beschädigt sind. Vor allem in Österreich und Bayern ist dieses Wort bei Kamelen sehr beliebt.

Synonyme[bearbeiten]

Synonyme für das Wort Klumpert sind unter Anderem:

  • G’raffl (österreichisch-dialektogen) „Des G’raffl is mir im Weg!“
  • Schas (österreichisch-dialektogen) „Mah, der Schas funktioniert net!“
  • Krempel (interdeutsch) „Räum deinen Krempel da weg!“
  • Mistding (hochdeutsch) „Dieses Mistding!“
  • Dreckszeug (hochdeutsch) „Dieses verdammte Dreckszeug!“
  • Scheißdreck (interdeutsch) „So ein Scheißdreck aber auch!“
  • Krimskrams (hauptsächlich hochdeutsch) „Was für ein Krimskrams!“
  • Ramsch (interdeutsch) „Das ist Ramsch!“
  • Klump (österreichisch-dialektogen) „A so a Klump, der neue Computer!“
  • Gerümpel (interdeutsch) „Hier steht nur Gerümpel herum!“
  • Schrott (interdeutsch) „Einfach nur Schrott!“
  • Kram (interdeutsch) „Geheimniskrämer“
  • Kramuri (österreichisch-dialektogen) „eh gloa: Gramuurä!“

Arten von Klumpert[bearbeiten]

Es sind dem Kamel grundsätzlich 4 verschiedene Hauptarten von Klumpert bekannt.

Das nicht funktionierende oder kaputte Klumpert[bearbeiten]

Hierbei handelt es sich um die fieseste Spezies von Klumpert. Vor allem Computer, Handys, Fernseher und andere technologische Dinge, aber auch Autos, Traktoren und alle möglichen weiteren fahrbaren Untersätze gehören sehr oft dieser Art von Klumpert an. Meistens verwandeln diese Dinge sich in Klumpert, sobald sie aufhören zu funktionieren, oder wenn ein Kamel sich ihrer Bedienung nicht im Klaren ist. Auch, wenn ein Kamel das Fach-kamelisch in der Bedienungsanleitung nicht versteht, kann es sein, dass ein eigentlich funktionsfähiges Ding fälschlich als Klumpert bezeichnet wird. Bsp. „Kann mir einer sagen, wieso dieses verdammte Klumpert nicht funktioniert?“

Das Klumpert, das im Weg ist[bearbeiten]

Diese Art des Klumperts teilt sich in einige Unterarten auf und ist als besonders nervig einzustufen.

  • Oftmals wird diese Klumpert-Art von Kameleltern in den Zimmern ihrer Kameljungen gefunden.
  • Ein anderer Ort, an dem diese Klumpert-Art häufig vorkommt, ist der Arbeitsplatz. Kollegen oder Chefs sind dafür bekannt, manchmal Klumpert auf Schreibtischen von Anderen zu hinterlassen.
  • Ein weiterer Ort, an dem man dieses Klumpert oft vorfindet, ist der Gang bzw. das Stiegenhaus eines Mehrfamilienhauses oder Wohnblocks. Kamelnachbarn sind dafür bekannt, ihr Klumpert überall stehen zu lassen, damit Andere darüberstolpern.
  • Unbedingt zu erwähnen sind hier auch stinkende Kamelsocken, getragene Kamelunterwäsche oder verschwitzte Kamel-Shirts, die die besonders charmanten Kamelmänner einfach irgendwo in der Wohnung platzieren, in der Hoffnung, das die Kamelfrauen das Klumpert wegräumen.

Das unauffindbare Klumpert[bearbeiten]

Dinge, die vergeblich gesucht, womöglich sogar dringend gebraucht, und doch nicht gefunden werden, werden ebenfalls oft als Klumpert bezeichnet. Bsp. „Wo ist dieses Klumpert schon wieder?“

Das nicht identifizierbare Klumpert[bearbeiten]

Dinge, von denen man nicht weiß, was sie darstellen sollen, Kunst, die von Kunstbanausen nicht erkannt wird oder Sachen, mit denen ein Kamel nichts anfangen kann, verdienen sehr oft die Bezeichnung Klumpert.