Kultur

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auf der Suche nach dem Weltkulturerbe finden in Dresden Grabungen statt. Sie werden durch das Land Sachsen besonders gefördert.
Trotz umfangreicher Suche wurde das Kulturerbe auf den Elbwiesen noch nicht gefunden.

Kultur ist eine Erfindung die schon einige Tausend Jahre alt ist. Hierauf können keine Patente mehr angemeldet werden und auch Ausschließlichkeitsansprüche bestehen hier nicht mehr, obgleich einige Kamele immer wieder derlei Versuche unternehmen. Jeder der sich eine Kultur zueigen machen möchte, kann sich heute allenfalls noch der Leihkultur bedienen. Hier werden keine Lizenzgebühren erhoben, es gelten in der Regel jedoch harte Nutzungsbedingungen, die je nach geografischem Anwendungsgebiet der Kultur unterschiedlich ausgestaltet sind. Bitte erfragen Sie die entsprechenden Nutzungsbedingungen, je nach Reiseziel, beim zuständigen Außenmysterium.

Was viele Kamele nicht wissen: Der Begriff "Kultur" ist trotz der oben erläuterten laaangen Geschichte ein neuzeitlicher. Die allererste Ur war eine Sonnen-Ur, die dann aufgrund der Erfindung der Mechanik und später der Batterie erst in die Analog- und schließlich in die Digitalur mündete. Heutzutage, also abertausend Jahre später, nachdem die Sonnenur schon längst Geschichte zu sein schien, erhebt man nun diese erste Ur urplötzlich zur "Kultur" (altrechtschreiberisch: Kultuhr) – kraft einer von vorgeblich klimakatastrophenabwendenden Esotrampeltieren etablierten greenpeacegesponserten groß angelegten, jedoch in Wahrheit rein kapitalistisch orientierten "Back-to-the-roots"-Bewegung, zu deren Strategie auch das Anlegen unüberschaubarer Langsätze gehört. Die weniger von der Sonne Beschienenen mögen zwecks Kultur-Verständnis einfach diesem Link folgen: Vorsicht Esokapitalisten

Kamelomini.png MerkelsatzEine verbogene Kultur wird auch "Leidkultur" genannt, denn sie kann zu peinlichen Verspätungen führen.
Siehe auch.png Siehe auch: Leitkultur | Joghurtkultur

Siehe auch.png Siehe besser: Kulturflatrate | Kulturkreis